Müller Oskar

 

 

 

 

 

 

Graduierung: 3. Dan
Judo seit: 1954

Motto:

Durch intensives Training kommt auch der Erfolg

Judo ist für mich...

Die ideale Sportart, bei der neben der körperlichen und motorischen Ertüchtigung besonders die erzieherischen Werte ausgebildet werden

 

Erfolge:

Nicht erwähnenswert, da ich wegen des Aufbaus einer neuen Judo-Abteilung beim Post SV Bayreuth frühzeitig auf den Wettkampf zu Gunsten der notwendigen ÜL-Tätigkeit verzichten musste

 

Vereine:

  • 01.11.1954 – 31.07.1957 Post SV Berlin e.V.

  • 01.09.1957 – 31.12.1959 Post SV Nürnberg e.V.

  • 01.03.1958 – heute Post SV Bayreuth e.V.

Prüfungen:

Kyu-Prüfungen

  • 01.03.1956 5. Kyu Prüfer: Hoppe, Schwensen

  • 01.03.1956 4. Kyu Prüfer: Hoppe, Schwensen

  • 27.08.1960 3. Kyu Prüfer: Nagaoka, Frantzen

  • 30.07.1961 2. Kyu Prüfer: Wittmeier, Weiske

  • 08.05.1965 1. Kyu Prüfer: Meier, Weiske

Dan-Prüfungen 

  • 08.12.1968 1. Dan Prüfer: Wittmeier, Holland, Schuler

  • 27.04.1975 2. Dan Prüfer: Seeger, Mitta, Steidele

Dan-Verleihung 

  • 08.04.1990 3. Dan Deutsches Dan-Kollegium, Bundeskommission

Funktionen:

Kampfrichter 

  • 07.11.1961 Kreisebene

  • 19.01.1964 Gebietsebene

  • 25.02.1968 - 1995 Landesebene (Bayerischer Judo-Verband)

Trainerlizenzen 

  • ÜL-F Judo seit 1971

Andere Lizenzen 

  • Kyu-Prüfer seit 1969

Ehrungen:

Stadt Bayreuth

  • 06.05.2004 Ehrenbrief in Anerkennung außerordentlicher Verdienste um den Sport in der Stadt Bayreuth (höchste Auszeichnung für Funktionsträger)

Vereine

  • 18.07.1992 Verdienstnadel in GOLD mit kleinem Kranz des Post SV Bayreuth (besondere Verdienste)

  • 26.11.1999 GOLDENE Ehrennadel des Post SV Bayreuth (40 Jahre Mitgliedschaft)

  • 26.09.2005 Ehrenmitgliedschaft und Verdienstnadel in GOLD mit großem Kranz des Post SV Bayreuth (in Anerkennung der besonderen Verdienste um den Verein)

  • 05.01.2002 Ehrenzeichen in GOLD der SG Wirsberg (40 Jahre Mitgliedschaft)

  • 05.01.2002 GOLDENE Ehrennadel des Deutschen Schützenbundes (40 Jahre Mitgliedschaft) 

  • 06.06.2003 GOLDENE Ehrennadel des ESV Neuenmarkt (40 Jahre Mitgliedschaft)

  • 16.01.2010 Ehrenmitglied der SG Wirsberg für besondere Verdienste um die Gesellschaft

  • Juli 1992 GOLDENE Ehrennadel der APV (Arbeitsgemeinschaft der Postsportvereine e.V.) für hervorragende langjährige Verdienste um den Postsport

Bezirk

  • 15.09.2007 Ehrenvorsitzender der Bezirkes Oberfranken für besondere Verdienste um den Judo-Sport in Bayern während 38 Jahren Tätigkeit als Bezirksvorsitzender

BJV

  • 07.10.1973 Goldene Ehrennadel des Bayerischen Judo-Verbandes

  • 28.06.2005 Goldene Ehrennadel mit Kranz des Bayerischen Judo-Verbandes

BLSV

  • 31.10.1986 Ehrennadel in GOLD für langjährige hervorragende Verdienste im Sport

  • 07.10.1994 Ehrennadel in GOLD mit großem Kranz für langjährige hervorragende Verdienste im Sport

BLSV / KM

  • 13.07.2008 Ehrenmedaille mit Ehrennadel des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus für besondere Verdienste im Sport

Das möchte ich Judoka auf den Weg geben...

Ein guter Judoka wird auch im täglichen Leben erfolgreich sein

Aktivitäten / Funktionstätigkeiten

  • 02.1959 Einführung des Judo-Sports in Bayreuth durch Gründung einer Judo-Abteilung beim Post SV Bayreuth (erstes Judo-Training unter äußerst primitiven Verhältnissen in den Räumen des Postamtes in der Bürgerreuther Straße. Trainer anfangs mit dem Holländer Peter Welbergen, der 1962 in Holland tödlich verunglückte.

  • 01.1960 offizielle Anmeldung der Judo-Abteilung beim Bayerischen Judo-Verband (15 Mitglieder)

  • 01.1961 erstes Training auf einer eigenen 6x6m-Judomatte (2 x pro Woche zu je 5 ÜL-Stunden)

  • 09.1963 3 x Training pro Woche

  • 12.1972 Anschaffung einer 10x10m großen Judo-Matte

  • 02.1959 – 01.1960 Komm. Abteilungsleiter Judo beim Post SV Bayreuth

  • 14.01.1960 – 28.01.2003 Abteilungsleiter Judo beim Post SV Bayreuth

  • 01.01.1967 – 28.01.2003 Abteilungskassenwart der Judo-Abteilung

Trainer- / Lehrtätigkeiten

Verein 

  • 1959 - 2002 Trainer / Übungsleiter beim Post SV Bayreut

Bezirk

  • 31.03.62 – 15.01.2000 Bezirksfachwart / Bezirksvorsitzender Bezirksfachwart war damals der einzige Vertreter des Bayerischen Judo-Verbandes im Bezirk, der praktisch für alle Angelegenheiten zuständig war, so z.B. für die:

  • 1962 – 1975 Kampfrichtereinteilung

  • 1964 – 1979 als Bezirkskassenwart

  • 19.01.1964 Beim Verbandstag des Bayerischen Judo-Verbandes in München wurde auf Antrag der Bezirke Oberfranken (Oskar Müller), Mittelfranken (Klaus Mangels) und Oberpfalz (Karl Reul) die Satzung für die Neugliederung des Bayerischen Judo-Verbandes in Bezirke entsprechend den Regierungsbezirken geändert. Damit waren die Bezirke die erste Qualifikationsebene. Durch die enorme Entwicklung des Judo-Sports in den 60er und 70er Jahren wurden die in Oberfranken eingeführten organisatorischen Maßnahmen von den anderen Bezirken ebenfalls schnell übernommen.

  • 1969 - 2005 Kyu-Prüfer

Gebiet Nordbayern

  • 1970 Erstmals Durchführung der MM der Männer mit 8 Vereinen in Ligaform. Initiatoren waren der Gebietsfachwart für Nordbayern, Herbert Westhäuser, und der Bezirksfachwart von Oberfranken, Oskar Müller.

Verband

  • 1972 - 1978 Mitglied der KR-Kommission und Durchführung von Ausbildungslehrgängen für KR-Anwärter im Bayerischen Judo-Verband

  • 1971 Erstmals Durchführung der MM der Männer in Ligaform (Bayernliga), bestehend aus den ersten vier Mannschaften aus Nord- und Südbayern sowie den zusätzlichen Landesligen in Nord und Süd als Unterbau nach dem von Herbert Westhäuser und Oskar Müller erarbeiteten Ligastatut.

Meine schönsten Judo-Erlebnisse:

  • Die ersten „großen“ Erfolge für die von mir gegründete Judo-Abteilung des Post SV Bayreuth:

  • 1965 erstmals durch Alfred (- 45 kg) und Winfried Krug (- 50 kg) bei einer „Deutschen“ (Jugend-EM)

  • 1977 erstmals durch Walter Rieß bei einer „Deutschen“ auf dem Podest (2. Platz bei den Junioren-EM).

  • 1979 Walter Rieß (- 71 kg) wird mit der deutschen Nationalmannschaft 3. bei der Europa-MM

  • 1981 Walter Rieß (- 78 kg) erstmals Deutscher Judo-Meister in Frankenthal

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

© 2019 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.