Kampfrichterausbildung

Wie werde ich Kampfrichter?

Voraussetzungen
  • Graduierung mindestens 1. Kyu
  • Alter mindestens 16 Jahre (Jahrgang)

 

Wege zur KR-Lizenz

Wer die oben genannten "Anforderungen" alle erfüllt, muss nur noch die KR-Lehrgänge Stufe I und II erfolgreich abschließen und schon ist Mensch im Besitz der E-Lizenz.

  • Die KR Lehrgänge können einzeln besucht werden, wobei die Stufe I jeweils in Nord- und Südbayern getrennt in einem der Bezirke und die Stufe II für ganz Bayern in Abensberg durchgeführt werden. (Beide Lehrgänge müssen innerhalb eines Jahres besucht werden.)
  • Wer beide Stufen auf einmal absolvieren möchte, für den bietet sich die Möglichkeit eines Kompaktlehrganges in der Sportschule in Oberhaching an.
  • Den KR-Lehrgang Stufe I richtet der im jeweiligen Bezirk zuständige KRO aus.
  • Den KR-Lehrgang Stufe II richtet die Kommission aus.

 

Weitere Informationen zum KR-Wesen

Folgende Lizenz-Stufen gibt es:

  • E-Lizenz (BJV): Übungs-/Test-Lizenz für Einsteiger
  • D-Lizenz (BJV): Die normale Lizenz im BJV, Einsatz auf Bezirks- und Gebietsebene (Bei Eignung auch auf Landesebene)
  • C-Lizenz (BJV): Höchste KR-Lizenz im Landesverband Einsatz auf allen Ebenen des BJV
  • B-Lizenz (DJB): Einsatz auf Gruppenebene, Regional- und 2. Bundesliga
  • A-Lizenz (DJB): Höchste nationale Lizenz, Einsatz auf allen nationalen Ebenen.
  • IJF-B Lizenz (IJF): Einsatz auf internationaler Ebene, Europa
  • IJF-A Lizenz (IJF): Höchste weltweite Lizenz, Einsatz auf allen Ebenen Für Fragen rund um die Kampfrichterei steht Ihnen die Kampfrichter-Kommission (s. Punkt KR-Kommission) sowie die jeweiligen Bezirkskampfrichterobleute natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Drucken E-Mail

Termine der Kampfrichter:

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.