Skip to main content

Starke Kämpfe bei der Bayerischen Meisterschaft in Abensberg

Veröffentlicht in

Sportgeschehen Jugend

Mit insgesamt 120 männlichen und 60 weiblichen Teilnehmern merkt man speziell noch bei den Mädchen, dass das Corona-Loch noch nicht überwunden ist.

Gerade bei den Randgewichtsklassen gab es kaum Teilnehmerinnen.

Dennoch war es eine sehr gelungene und gut organisierte Veranstaltung.

Die sportliche Leitung um Jochen Heruth und Gaby Nürnberger konnte einen perfekten Zeitplan einhalten.

Unter den Augen von Landestrainerin Claudia Straub versuchten alle einen Platz unter den ersten 5 zu ergattern, der gleichzeitig die Qualifikation für die Süddeutsche Meisterschaft bedeutet.

Am Ende setzten sich doch überwiegend die Kaderathleten durch und ließen nur wenig Überraschungen zu. 

Neben den prächtigen Medaillen vom Ausrichter TSV Abensberg gab dieser auch noch 2 Pokale für die besten Techniker aus.

Diese wurden von den Kampfrichtern bestimmt. Rufus Barske und Grace Storm durften sich neben ihrer Goldmedaille dann auch noch über den großen Pokal freuen.

Herzlichen Glückwunsch dazu.

 Hier geht es zu den Ergebnissen.

 

Text: Michael Reinhold

Bilder: Jonas Löffler, Barbara Barske, Sascha Wiese

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.