bayernjudo Vereinsanschreiben 01 | 2021

Druck
Falls der Vereinsverteiler nicht korrekt dargestellt wird bitte online betrachten
header
Vereinsanschreiben 01|2021 des  Bayerischen Judo-Verbandes e.V.


Liebe Vereinsvertreter,
Liebe Judoka,


Hinter den Kulissen hatten wir (sport)-politisch unglaublich viele Besprechungen, Treffen und Meetings. Unser Ziel war es, den Judosport als Sportart mit festem Partner in die Öffnungskonzepte zu integrieren und somit eine echte Perspektive für den Judosport zu gewinnen - aktuell ist das in den Konzepten so noch nicht möglich, aber wir bleiben dran. 

Inzwischen wurden die Öffnungsschritte inzidenzwertbasiert veröffentlicht und wir möchten euch diese Regelungen vorstellen und auch Beispiele geben, wie ihr im Verein nun agieren könnt. Beachtet hierbei die regionalen Unterschiede (aufgrund der Inzidenz) sowie die Möglichkeit, gerade für Kinder und junge Jugendliche bis 14 Jahre erste Angebote zu starten: Lauftraining, TrimmDichPfade, Zugseil-Übungen - es ist vielleicht noch kein "Judo", aber (Teile) der Trainingsgruppe können so mit ausreichend Abstand schon mal wieder zusammen kommen. Wie sehr dieser soziale Faktor gefehlt hat, haben wir alle schmerzlich wahrgenommen. Hier kann verantwortungsbewusst ein tolles Angebot geschaffen werden und ein Sportangebot für eure Mitglieder stattfinden. 
 

Seid Judo! Bleibt Judo! Bleibt gesund! Gemeinsam starten wir schon bald wieder voll durch!
Danke für euren Einsatz in den Vereinen vor Ort! 

Florian Ellmann (Geschäftsführer komm.)


Öffnungsschritte - Was können wir tun?

Bundes- und Landesregierung haben einen inzidenzbasierten Stufenplan veröffentlicht, der in einzelnen Schritte eine Öffnungsperspektive gibt. Wenngleich wir weiter mit der Sportpolitik in Kontakt sind um eine festen Trainingspartner über längeren. Zeitraum für zulässig zu erklären und sich dieses Modell bisher leider nicht bei den Entscheidungsträgern durchsetzen konnte, müssen wir den Blick nach vorne wenden! Eine landesweite Entscheidung wird nicht mehr möglich sein und somit auch keine einheitlichen Hygienekonzepte für die ersten Phasen, die eben je nach Inzidenzwert variieren können. 


Weiterlesen



Öffnungsschritte: Beispiele

Hajime! Der Sport bekommt wieder ein bisschen Luft zum atmen! Zunächst nur im Freien ohne Partner, aber auch hier können wir uns betätigen. Wir haben uns für Euch auch Einiges einfallen lassen. Prüft die Angebote entsprechend der Inzidenzwerte und Termine und beachtet die maximale Gruppenstärke sowie die Limitierungen bezogen auf das Alter! 


Weiterlesen

 

Für die Öffentlichkeitsarbeit auf Freiflächen: 

Download QR-Code: www.bayernjudo.de
Download QR-Code: instagram.com/bayernjudo

 



 
Zögern Sie nicht bei Rückfragen Kontakt zu uns aufzunehmen! 
Bayerischer Judo-Verband e.V.
Geschäftsführer

Florian Ellmann

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bayernjudo.de
Durch die Angabe der E-Mail-Adresse bei der Stärkemeldung wurde diese E-Mail-Adresse aufgenommen.
Wenn Sie keine weiteren Vereinsinformationen erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer.
Powered by AcyMailing