Der Mann hinter den Erfolgen: Ralf Matusche

Ralf Matusche ist als bayerisches Urgestein im Judosport nicht wegzudenken. Er ist der Mann, der die Halle in München Großhadern im wahrsten Sinne des Wortes zusammenhält. Judo am Bundesstützpunkt München ist ohne ihn nicht vorstellbar. Seit vielen Jahren ist Ralf Matusche als Bundesstützpunkttrainer aktiv und hat unzählige Erfolge mit den Athleten feiern dürfen, seit zwei Jahren ist er nun Bundesstützpunktleiter. Doch bevor es zu den Erfolgen kommt steht ein hartes Stück Arbeit an.

Weiterlesen

E-Mail

Mitgliedergewinnung nach Corona: Anfängerkurse mit anschließender Prüfung auf Urkunde möglich

Viele Vereine haben sicherlich Aktionen geplant, um nach Corona neue Mitglieder, insbesondere Kinder, zu gewinnen. Attraktiv für Kinder sind Aktivitäten in den Sommer- oder Herbstferien, besonders wenn sie über den Umfang eines Schnuppertrainings hinausgehen und über einen längeren Zeitraum laufen. Kinder ab einem gewissen Alter sollten in der Lage sein, mit ausreichend Training innerhalb kurzer Zeit das Programm zum 8. Kyu gut genug zu erlernen, um erfolgreich eine Prüfung ablegen zu können.

Weiterlesen

E-Mail

Unsere Sponsoren: