Skip to main content

Kalender

Juli   2024
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Dangraduierung trainingsbegleitend: Standort München

Start der zweiten Gruppe am 16.07.24

Das Training findet jeweils dienstags, 18:30 - 20:00 Uhr, beim MTV 1879 München, Häberlstr. 11b, München statt.

Eine Teilnahme ist nur mit festem Trainingspartner möglich. Diesen bitte unter ‚Name des Uke‘ angeben. Trainingspartner, die selbst keine Graduierung anstreben, müssen nicht extra angemeldet werden. Auch eine Teilnahme in einer Trainingsgruppe mit z. B. 3 Judoka ist sinnvoll. In dem Fall bitte einen der Judoka aus der Gruppe angeben.

Die Dauer bis zur erfolgreichen Graduierung hängt von den Vorkenntnissen beim Start und der Lerngeschwindigkeit ab. Wir rechnen im Durchschnitt mit ca. 3-6 Monaten bei regelmäßiger Teilnahme.

Am Standort München ist im Moment keine Ausbildung/Graduierung in der Ju-no-kata als Option im Fach/Wahlbereich Kata möglich.

Nach der Anmeldung erfolgt Kontaktaufnahme durch die Ressortleitung Prüfungswesen, um Details wie z.B. den Starttermin zu besprechen.

Falls Unklarheiten sind, bitte vor der Anmeldung mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Kontakt aufnehmen.

Weitere Hinweise siehe auch https://www.bayernjudo.de/artikel/verbandsnachrichten2/55-pruefungswesen/2861-pilotprojekt-zur-trainingsbegleitenden-graduierung-im-danbereich.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 15.01.2024
Ende der Veranstaltung 31.07.2024
Anmeldeschluss 31.07.2024
max. Teilnehmer 44
Teilnehmer 44
Freie Plätze 0
Warteliste 3
Veranstaltungsort MTV München

Karte der Veranstaltungsorte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.