Forschungsarbeit: Covid19 und Sport

Der BJV unterstützt immer wieder Judoka bei der Durchführung ihrer Forschungsprojekte. Die Studie Covid19 und Sport ist von Dr. Friedmann Schneider initiiert, der als Arzt in Innsbruck tätig ist. Insbesondere durch seine Einsätze für den TV1848 Erlangen in der Bundesliga ist der Wahlinnsbrucker in Bayern kein Unbekannter. 

Nehmt euch die Zeit und nehmt an der Studie teil:

https://sosci.i-med.ac.at/sport2020/

Text: Florian Ellmann

Bild: Gerhard Berger

E-Mail