Meldesystem für finanzielle Schäden von Sportvereinen

Der BLSV hat ein Meldesystem zur zentralen Erfassung finanzieller Schäden eingerichet. 

Sehr geehrte Damen und Herren Präsidenten, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Informationen geben, bei Ihren Entscheidungen unterstützen und helfen finanzielle Schäden von unseren Sportvereinen abzuwenden. Das ist unsere momentane Handlungsmaxime als Dachverband des bayerischen Sports für unsere Mitgliedsvereine! Im Zuge der durch die Corona- Pandemie ausgelösten Extremsituation wollen wir Ihnen ab sofort ein System zur Verfügung stellen, in dem Sie durch die Pandemie verursachte finanzielle Schäden melden können.

Meldesystem per Online-Abfrage für Sportvereine und Sportfachverbände

Um den zu erwartenden finanziellen Schaden einordnen zu können, hat der BLSV ab sofort ein digitales Meldesystem eingerichtet. Unter folgenden Link kommen Sie direkt zur Online-Abfrage:

https://forms.gle/DJ3ajergUnu4z9DdA

Die Daten der finanziellen Einbußen, die aufgrund der Coronakrise zu erwarten sind, können unter Angabe der Sportfachverbandsnummer an den BLSV gemeldet werden. Hierunter fallen unter anderem Schäden im Bereich des Liga-, Sport und Trainingsbetriebs, der Übungsleiter, Betreuer und Trainer sowie fehlende Einnahmen aus dem laufenden Betrieb.

Wir werden nach der Auswertung der eingehenden Rückmeldungen zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration als Hauptansprechpartner darauf hinwirken, unsere Sportvereine und Sportfachverbände bestmöglich finanziell zu unterstützen.

Neben dem Schutz unserer Mitarbeiter, Mitglieder und Sportler steht für uns der Service für unsere Vereine und Fachverbände an oberster Stelle. Durch die Coronakrise können erhebliche finanzielle Einbußen entstehen, wenn zunächst über fünf Wochen kein Sportbetrieb stattfindet. Fest steht: Wir wollen für unsere Mitglieder da sein!

FAQs – die drängendsten Fragen der Sportvereine zur Corona-Pandemie

Als neuen Service für die Sportvereine stellen wir aktuelle Fragen und Antworten (FAQs) zur Verfügung. Eingehende Fragen unserer Mitglieder klären wir in Absprache mit Experten und den zuständigen bayerischen Ministerien und stellen diese kurzfristig auf der Homepage des BLSV zur Verfügung. Nutzen Sie dieses Medium zur Informationsbeschaffung!

Aktuelle Informationen und Maßnahmen zur Coronakrise werden ferner von uns auf unserer Homepage unter www.blsv.de, in seinen sozialen Medien sowie in regelmäßigen Mailings an Sportvereine und Sportfachverbände zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus steht das unser Service-Center zu den üblichen Geschäftszeiten unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie unter der Tel. +49 89 157 02 400 für Rückfragen zur Verfügung.

Wichtiger Hinweise zum Meldesystem:
Aufgrund der aktuellen politischen Situation, die rasches Handeln und bestmögliche Unterstützung der Mitgliedsvereine erfordert, weicht der BLSV von seiner üblichen Datenschutzpolicy ab, und nutzt einen Dienstleister mit Sitz außerhalb Europas. Im Zusammenhang mit der Online-Abfrage werden keine personenbezogene Daten, sondern nur Vereinsdaten erhoben (mit Ausnahme der IP-Adresse des zur Abgabe genutzten Rechners). Die Vorgehensweise ist mit dem Datenschutzbeauftragten des BLSV abgestimmt.

Quelle: BLSV

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.