Neuer Landestrainer: Donat Müller

Der Bayerische Judo-Verband e.V. freut sich. den Schweizer Donat Müller ab 1.März 2020 als weiteren hauptamtlichen Landestrainer vorstellen zu können. "Damit kann die im vergangenen Jahr aufgegangenen Personallücke geschlossen werden!" freut sich die zuständige Vizepräsidentin Elisabeth Grünewald über die Zusage von Donat Müller.

Die Finanzierung konnte durch die zweckgebundenen Fördergelder langfristig gesichert werden. Der Schweizer Jugendmeister und mehrfache Vizemeister im Leichtgewicht ist Jahrgang 1987 und hat sich mehrere Tage in München bei Probetrainings vorgestellt und äußerst ansprechend präsentiert. Wir wünschen Donat Müller einen guten Einstieg am Dienstort in München und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

Text: Florian Ellmann

BIld: Donut Müller

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.