Jugend-Kombilehrgänge

Die Vorstufe zu einer Trainerlizenz für Jugendliche, welche die Mindestvoraussetzungen noch nicht erfüllen, ist der Trainerassistent. Dieser wird im Bayerischen Judo-Verband e.V. im Rahmen der Jugend-Kombilehrgänge ausgebildet. Durch diese Koppelung werden vielfältige Kompetenzen vermittelt und mehrere Perspektiven des Judosports betrachtet. Neben dem Jugendkampfrichter und dem Trainerassistenten wird auch ein Grundwissen als Jugendleiter in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen vermittelt. Der Lehrgang wird durch den BJV zertifiziert. 

Die Maßnahme findet für Nordbayern und Südbayern statt. Nähere Details sind im Terminkalender in den Ausschreibungen zu finden. 

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.