Juji-gatame aus der Unterlage - Georgii Zantaraia

Kyugrad: 5.Kyu (orange) erster Erwerb / 4.Kyu (orange-grün), Stand-Boden-Übergang 3.Kyu (grün)

Grundkampfkonzeption (GKKZ): Stand-Boden Übergang / Angriff gegen Bankposition

Knackpunkte:

  • Beginn im Stand - zunächst selbst nicht in den Boden gehen!
  • Georgii Zantaraia kontrolliert zunächst den Arm des Gegners und versucht einen Ude-gatame, ab hier beginnt der Angriff mit Juji-gatame aus der eigenen Unterlage
  • enger Kontakt des eigenen Gesäß zur Schulter von Uke
  • eigene "Kerzenposition"
  • der Arm von Uke wird an den eigenen Oberkörper gepresst
  • die Beine funktionieren als "Kicker" am Kopf von Uke
  • der Daumen von Uke zeigt beim hebeln weg von Toris Körper

Übungsideen:

Juji-gatame aus anderen Situationen:

 

Georgii Zantaraia

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.