Stützpunkttraining

Regionalstützpunkte:

Die ganztägigen Veranstaltungen mit jeweils 3 Einheiten werden durch unsere Landestrainer geleitet und stehen allen Judoka (u15/u18/u21 und Erwachsene) offen. Die jeweiligen Ausschreibungen mit Zeitplan und Ortsangabe finden sich auf der BJV-Homepage.

Heim- und Bezirkstrainer sind zur Mitwirkung und Multiplikation der Trainingsinhalte herzlich eingeladen.

Plan für 2020, (Stand 18.1.2020)

Quartal

Datum

Bezirk

Ort

Landestrainer

Q1 / 2020

15.03.2020

Schwaben

Kempten

Winston Gordon

21.03.2020

Oberfranken

Hof

N.N.

22.03.2020

Oberpfalz

Schwandorf

N.N.

Q2 bis Sommer­ferien/ 2020

24.04.2020

Niederbayern

Abensberg

Ivan Radu

02.05.2020

Oberpfalz

Kümmersbruck

N.N.

13.06.2020

Oberbayern

Ingolstadt

Winston Gordon

20.06.2020

Unterfranken

Eltmann

Alexander Bauhofer

28.06.2020

Oberbayern

Bad Aibling

Winston Gordon

Nach den Sommerferien

Geplant ist die Umstellung auf ein wöchentliches Stützpunkttraining (unter der Woche) durch vom BJV benannte und vom BJV finanzierte Stützpunkttrainer in leistungsstarken Vereinen, die ihre Trainingshalle zur Verfügung stellen.

Weitere Stützpunkttrainings (offen für alle Judoka unabhängig von der Vereinszugehörigkeit):

TSV Großhadern-München (Heiglhofstr. 25, 81377 München):
Dienstag und Donnerstag (u15: 17.30 – 19.00, ab u18: 19.00 – 21.00 Uhr)

TSV Abensberg (Aumühlstr. 1, 93326 Abensberg):
Dienstag (ab u18: 19.00 – 21.00 Uhr)

TV Altdorf (Heumannstr. 5a, 90518 Altdorf bei Nürnberg):

Donnerstag (u15: 17.30 – 19.00 Uhr, ab u18: 19.00 – 21.00 Uhr)

gez. Eli Grünewald

Drucken E-Mail

Termine aus der Jugend:

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.