2018 - WM Männer/Frauen in Baku

 
 
Bei den Weltmeisterschaften der Männer und Frauen konnte Theresa Stoll (57kg, TSV Großhadern) gestern einen 5. Platz erkämpfen.
 
Amelie Stoll konnte gestern ihren ersten Kampf gewinnen und unterlag dann der späteren Weltmeisterin aus Japan.
 
Sebastian Seidl hat bereits am Donnerstag gekämpft. Er konnte zwei Kämpfe gewinnen und verloren dann im Einzug ins Poolfinale.
 
Heute steht Dominik Ressel, der am Bundesstützpunkt Großhadern traininert, akutell im Halbfinale.
 
Text: Frauke Vortmann
 

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.