Das Programm

ACHTUNG!!! ENTWURFSFASSUNG!!!!!

Du willst auch Teil des Projekts #DeinErsterSchrittZumSchwarzenGürtel sein und deinen ersten Schritt gehen? Kein Problem! Der Bayerische Judo-Verband e.V. hat für dich alle wichtigen Informationen zur Graduierung zum 8.Kyu (weiß-gelb) zusammengestellt, wie wir dich auf diesem Weg unterstützen können. 

 

Ziel des Programmes:

Der weiß-gelbe Einstiegsgürtel soll den Kindern in Deutschland ermöglichen, die Sportart Judo kennenzulernen und erste Judo-Bewegungen auszuprobieren. Zudem soll über die Urkunde zum 8. Kyu die Motivation geschaffen werden, im Judoverein Mitglied zu werden. Die Graduierung zum 8. Kyu kann im Verein z.B. als Schnupperkurs oder in Schulen/Institutionen erworben werden.

 

Hinweise zum Verfahren:

Diese elementaren Grunderfahrungen, die unter anderem Judo von anderen Kampfsportarten abgrenzen können im Rahmen einer Einführung von nur wenigen Stunden innerhalb und außerhalb von Judovereinen vermittelt werden. Sie können auch von Personen ohne formale Qualifikation (Graduierung, Prüferlizenz, Trainerlizenz) im Judo nach zertifizierender Beratung vermittelt werden. Die Graduierung erfolgt aktuell durch einen zertifizierten Kyu-Prüfer des Bayerischen Judo-Verbandes, der über den Kooperationsverein gestellt wird. Idealerweise führt dieser auch das Programm durch!  

Voraussetzung für eine Graduierung von Teilnehmenden außerhalb von Judovereinen ist eine (formlose) Kooperationsvereinbarung mit einem Judoverein, der über mindestens eine Person mit gültiger Trainer-C-Lizenz oder höher und eine entsprechen Kyu-Prüfberechtigung des Landesverbandes verfügen muss, um den Kooperationspartner angemessen beraten zu können.

Der 8. Kyu wird entsprechend der vorstehenden Erläuterungen stets von einem Verein an die Teilnehmenden von Angeboten einer kooperierenden Einrichtung (Kita, Schule, private Initiative usw.) auf einer offiziellen DJB-Urkunde bescheinigt, die der Verein durch eigene Kontaktdaten ergänzen kann. Entsprechende Blanko-Urkunden sind von den Vereinen über den BJV-Shop bestellbar.

Ein DJB-Mitgliedsausweis ist für die Graduierung von Teilnehmenden an Angeboten der Kooperationspartner zum 8.Kyu nicht erforderlich. Für Vereinsmitglieder gilt jedoch die Passordnung des DJB uneingeschränkt.

 

Urkundenbestellung:

Für SAG, Universitäten etc. zum bayernjudo Shop

Vereine bestellen Materialien über das DJB Portal! 

 

E-Mail