Vereinskooperationen

ENTWURF

Im Zuge des Projektes #DeinErsterSchrittZumSchwarzenGürtel schließen die Judovereine Bayerns mit den externen Partner eine formlose Kooperationsvereinbarung ab. Inhalltich verpflichten sich beide Parteien zu folgenden Grundsätzen:

  • Beide Partner arbeiten im Sinne des Projektgedankens zusammen und setzen die Trainingsmaßnahmen gemeinsam um!
  • Die Vereine haben dafür Sorge zu tragen, dass die Ausbildungsinhalte adäquat gemäß der geltenden Statuten vermittelt werden und auch die Bedingungen für eine Graduierung gemäß der jeweils geltenden Statuten eingehalten werden.
  • Beide Partner unterstützen sich gegenseitig in der öffentlichkeitswirksamen Präsentation der Projektveranstaltungen!
  • Zur Archivierung der Graduierungsergebnisse werden Name, Verein und Geburtsdatum in Graduierungslisten vermerkt und innerhalb des Bayerischen Judo-Verbandes e.V. archiviert. Sollte keine Vereinsmitgliedschaft aus dem Projekt folgen, werden die Daten innerhalb der geltenden Löschfristen gelöscht. Es erfolgt keine Kontaktaufnahme durch den Bayerischen Judo-Verband e.V. Es werden keine weiteren personenbezogenen Daten erhoben, außer Name, Geburtsdatum, Verein und dem Ergebnis der Graduierung.

E-Mail

© 2022 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum | Datenschutz