Es tut sich was beim BJV!

am . Veröffentlicht in Verbandsnachrichten Präsidium

Unter dem Motto „Wir machen den BJV beweglicher“ folgten 25 Ehrenamtliche aus dem Verband und den Bezirken am ersten Dezemberwochenende der Einladung des Präsidiums, um gemeinsam daran zu arbeiten den BJV fit für die Herausforderungen der Zukunft machen und beweglicher und handlungsfähiger zu gestalten.

Es wurde von allen Teilnehmern eine tolle Arbeit geleistet. Im Modus „World Cafe“ wurden am Freitagabend die drei Bereiche „Finanzen“, „Prozessstrukturen“ und „Rahmen“ herausgearbeitet. Neben der intensiven Vernetzung diente der Samstag dazu sieben spannende Projekte aus den drei Bereichen abzuleiten, diese gilt es nun aktiv umzusetzen.

Am Sonntag stand die Frage im Mittelpunkt, was uns daran hindern könnte diese Projekte umzusetzen. Es wurden Probleme identifiziert und nach teilweise hitzigen Diskussionen dafür erste Lösungsansätze gesucht. Einigkeit herrschte darüber, dass eine offensive und begleitende Kommunikation aufgesetzt werden muss, um alle Mitglieder des BJV mitzunehmen und zu bewegen, die Vorhaben aktiv zu unterstützen.

Das Präsidium bedankt sich bei allen Beteiligten für die konstruktive Zusammenarbeit in der BJV-Familie und freut sich auf die Gestaltung der gemeinsamen Zukunft.

Text und Bild: Präsidium