Hohe Ehrung vor großem Publikum

Volle Matte am Sonntag Morgen in München als die Teilnehmer des Regionalrandori und des Trainer-Workshop gemeinsam mit Bundestrainer Bruno Tsafack an aktuellen Wettkampftechniken arbeiteten.

Dieses große Publikum als Rahmen nutzten die beiden Vizepräsidenten des BJV um Präsident Raphael Boezio und leitender Landestrainerin Claudia Straub den 4. Dan zu verleihen. Nachdem Claudia und Raphael gemeinsam als Partner die Prüfung zum 3. Dan abgelegt hatten, waren sie sichtlich überrascht und haben sich sehr gefreut nun auch gemeinsam den nächsten Dan-Grad für Ihren großen Einsatz für den BJV verliehen zu bekommen. 

Text: Klaus Richter 

Bild:  Anja Ühlein

Drucken E-Mail

Login

 

 

Sponsoren:

© 2019 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok