Breitensportworkshop 2019

am . Veröffentlicht in Verbandsnachrichten Breitensport

Vom 4.-5.Mai 2019 findet wieder der jährliche Breitensportworkshop des BJV im Dojo des TSV München-Großhadern statt.

Mit Ulrich Klocke konnte wieder ein erstklassiger Referent gewonnen werden, der mit spannenden Einheiten zu den Themen Eri-Tai-otoshi, Oase-komi-waza und einer Kata für Fußtechniken sicher wieder begeistern wird. Dazu kommen noch Isabella Testa, mit einem anstrengenden, aber spaßigen Kraft-Fitnesstraining auf der Judomatte und einem interaktivem Vortrag zum Thema Ernährung, hier sind Fragen erwünscht, und Gernot Wührer, einem Sportpsychologen der auch Nachwuchsathleten des BJV betreut, mit den Themen Atemtechniken zur Regulation und Yoga.

Anmelden kann man sich noch bis zum 2.Mai 2019. Anmeldung zum Breitensportworkshop

Jens Keidel, Breitensportkoordinator