Judo meets Asia-Küche

am . Veröffentlicht in Verbandsnachrichten Breitensport

Nach dem Erfolg des letzten Lehrgangs der Reihe „Judo meets...“ findet am 10. November 2018 in Hof der nächste Breitensportlehrgang statt, der die Judowelt zur kulinarischen Begegnung macht:Passend zum Ursprung der Sportart bewegen wir uns dieses Mal von der Matte in die asiatische Küche.

Wie auch der vergangene Lehrgang beinhaltet „Judo meets Asia-Küche“ Judoeinheiten im Stand und im Boden. Eventuell gibt es auch wieder einen Ausflug in den Bereich der Selbstverteidigung. Ganz nach dem Motto „einfache Techniken sind effektive Techniken“ werden die Inhalte des Lehrgangs auf die Wünsche und Fragen der teilnehmenden Sportler direkt und spontan zugeschnitten. Mit Spiel, Spaß, Technik und der richtigen Erklärung bietet der Judo-Part des Lehrgangs in einer lockereren und offenen Atmosphäre für jeden Teilnehmer etwas zum Lernen und Mitnehmen.

Im zweiten Teil des Lehrgangs findet die Zubereitung asiatischer Leckerbissen statt: Süß-sauer bis hin zu Wok-Gerichten. Auch hier steht das Ausprobieren, Lernen und gemeinsam Spaß haben wieder im Vordergrund. Das anschließende Schlemmen und die entstehende Gemeinschaft sind das Highlight des Lehrgangs. Seid mit dabei, wenn es heißt: Judo meets...Asia-Küche!

Text: David Flörchinger Bild: Pixabay