Artikel & Berichte

​DJB Kata-Kommission stellt neue Struktur vor

Bei der diesjährigen Kata-Landesreferententagung, die diesmal noch im Corona-Modus online durchgeführt wurde hat der DJB Kata-Referent Sebastian Frey die neue Struktur der DJB Kata-Kommission vorgestellt.

Die bisherige Kommission wurde dabei aufgestockt und die Aufgaben weiter spezifiziert.

Neben den bisherigen Mitgliedern Stefan Bernreuther (BY) und Magnus Jezussek (BY) wurden Jochen Müller (HE) und unsere bayerische Katabeauftragte Heike Betz als ständiges Mitglieder in die Kommission um den DJB Katareferenten berufen. Dr. Magnus Jezussek ist u.a. für Aus-und Fortbildung der Wertungsrichter im DJB und Dr. Stefan Bernreuther als stellv. Katareferent u.a. für internationale Zusammenarbeit EJU/ IJF zuständig.

Heike Betz wird sich dabei vornehmlich um die Weiterentwicklung der Kata im Jugendbereich und Breitensport kümmern. Wolfgang Fanderl wird in beratender Funktion für den DJB Kata Referenten Sebastian Frey tätig sein und auch Dr. Martin Jung wird weiterhin im IT Bereich in unterstützende Funktion mitwirken.

Es ist sehr erfreulich, dass Bayern damit eine gewichtige Rolle im DJB einnimmt und die gemeinsame Arbeit auf hohem Niveau fortgeführt wird.

Text: Heike Betz

Bild: Heike Betz

E-Mail

U14-Sichtungsturnier: Anmeldefrist verlängert

Die Meldefrist für das 1. offene Lausdearndl - Turnier, Sichtungsturnier für die weibliche Jugend U14 im BJV, wird bis Ende der Woche verlängert.

Das Turnier findet am Sonntag den 17.10.2021 in Abensberg statt. Der Meldeschluss wird bis Sonntag 10.10.2021 verlängert. Nutzt die Chance wieder zu kämpfen und euch für den Landeskader zu empfehlen. Weitere Informationen könnt ihr der Ausschreibung entnehmen.

E-Mail

Mit neuer Satzung Schritte wagen

Nach insgesamt neun Stunden Sitzung in der Siegi-Sterr-Judohalle in München-Großhadern war der Verbandstag geschlossen. Ehrenpräsident Gerhards Fleißner konnte zusammen mit weiteren Ehrenmitgliedern Paul Barth in diesem ehrwürdigen Kreis willkommen heißen. Unter Anwesenheit von DJB Präsident Daniel Keller, BLSV Präsident Jörg Ammon, Team Sport-Bayern Vorsitzenden Dr. Alfons Hölzl, Vertretern der EJU und IJF sowie Grußworten von Herrn Staatsminister Joachim Herrmann und Bürgermeisterin Verena Dietl stand der Verbandstag unter einem großen (sport-)politischen Stern. 

Weiterlesen

E-Mail

Informationen zur Verlängerung der Kyuprüferlizenz

Liebe Kyuprüfer,

nachdem letztes Jahr nur wenige Lehrgänge zur Verlängerung der Kyuprüferlizenz angeboten werden konnten und wir deswegen alle auslaufenden Lizenzen um ein Jahr verlängert haben, können wir dieses Jahr erfreulicherweise eine komplette Serie von Lehrgängen anbieten. Neben dem Lehrgang in der Oberpfalz, der schon im Juli stattfand, sind folgende Lehrgänge geplant:

Weiterlesen

E-Mail

Paul Barth wird Ehrenmitglied

Paul Barth gehört nicht nur zu den erfolgreichsten Persönlichkeiten des bayerischen Judosports, sondern auch zu denen, die wie die Wenigsten den Judosport nach außen leben und für alle Personen, intern wie extern, eine gern gesehene und hoch angesehene Persönlichkeit darstellt. 

Weiterlesen

E-Mail

Ehrenmedaille für besondere Verdienste im Sport: Klaus Lohrer

Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann hat 24 verdienten Persönlichkeiten aus Nordbayerischen Turn-, Sport- und Schützenvereinen in Herzogenaurach die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport ausgehändigt. Herrmann: "Damit ehren wir Persönlichkeiten, die sich im Dienste des Sports für andere ehrenamtlich einbringen.

Weiterlesen

E-Mail

​Gut in Form in Erlangen

Der TV Erlangen als gewohnt guter Gastgeber hatte heute viele Interessierte für das Thema Nage no Kata zu Gast. Nachdem die vergangenen beiden Wochenenden in Südbayern (Deggendorf) die Lehrgänge Nage no Kata Teil 1 und 2 stattgefunden haben, konnten auch heute die ca. 20 Teilnehmer unter akribischer Anleitung beim ersten Nage no Kata Lehrgang für Nordbayern auf ein großes Wissensspektrum zurückgreifen. Neben dem Lehrgangsleiter Stefan Bernreuther, Mitglied der EJU- und DJB-Kata-Kommission standen unterstützend auch noch Magnus Jezussek (DJB-Kata Kommission und IJF-Wertungsrichter), Steffen Eckstein (stellv. Prüfungsreferent BJV), Wolfgang Fanderl (Vizepräsident BJV und Berater der DJB Kata-Kommission) und Heike Betz (DJB-Kata-Kommission und BJV-Kata-Beauftragte) mit Rat und Tat zur Seite. Das vorhandene Fachwissen wurde stark abgerufen. Der Austausch zwischen den Referenten ist ein essentieller Bestandteil des Systems, da es wichtig ist, dass alle Referenten im stetigen Austausch eine einheitliche Vermittlung der Techniken kontinuierlich gewährleisten können.

An dieser Stelle auch noch einmal Herzlichen Glückwunsch an Magnus Jezussek zu seiner Ehrung zum 6. Dan

Text: Heike Betz

Bild: Heike Betz

E-Mail

Unsere Sponsoren: