Artikel & Berichte

Taiso - Tradition trifft Moderne

Taiso bedeutet eigentlich Körpergymnastik und kommt aus Japan. Taiso ist aber mehr als nur eine Gymnastik, vielmehr handelt es sich um ein Baukastensystem, welches ähnlich wie Yoga sehr zielgerichtet angewendet wird. Auf die Grundübungen (Junbi-Taiso), Übungen zur Mobilisation, werden entsprechende Module nachfolgend durchgeführt. Je nach Zielrichtung können dies allgemein Sportübungen, judospezifische Übungen, Atemübungen oder Übungen für spezielle Situationen (Sportarten bzw. Alltag) sein.

Weiterlesen

E-Mail

BJV Onlinetrainingswochenende

Bei bestem Judowetter nahmen doch über 150 Judoka an unserem ersten BJV Onlinetrainingswochenende teil. Unter dem Motto Vereine für Vereine gab es von neun tollen Referenten aus neun Vereinen witzige, anstrengende und lehrreiche Trainingseinheiten.

Weiterlesen

E-Mail

Aktiv beim Oberbayerischen-Judo-Onlinetag

Während aktuell nur die Bundes- und Landeskader trainieren dürfen, heißt es für alle Breitensportlerinnen und Breitensportler auf den geliebten Judosport - wie man ihn kennt, als Kontaktsport - zu verzichten. Dennoch halten sich die Kampfsportler mit den verschiedenen Alternativangeboten auf Vereins- und höherer Ebene fit.

Weiterlesen

E-Mail

Strukturprozess in der Geschäftsstelle

Zum 1.März 2021 geht der Strukturprozess in der Geschäftsstelle weiter. Das BLSV-Personal durch Frau Schmidt und Frau Razaque wird im Zuge der s.g. "Personalgestellungen" nicht mehr für den Bayerischen Judo-Verband tätig sein. Der BJV bedankt sich bei Frau Schmidt und Frau Razaque für die geleistete Arbeit und wünscht den Damen in ihren neuen Aufgabengebieten alles Gute. 

Weiterlesen

E-Mail

Entscheidungen des Gesamtvorstandes vom 6.2.2021

Auf der Online-Sitzung des Gesamtvorstandes am 6.2.2021 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

1. Anpassung der Sportordnung

Im November wurden bereits die DJB-Jugendsonderregeln und Altersklassen u11/u13/u15 in die Sportordnung übernommen. Nun wurde der Wettkampfbetrieb der Altersklassen U9 und U11 in der Sportordnung weiter verankert. Für diese Altersklassen können neben den Turnierformen des Jugendgesamtkonzeptes auch Einzelmeisterschaften auf Bezirksebene durchgeführt werden.

2. Mitteilung der Schatzmeisterin

Der Übungsleiterfreibetrag (für nebenberufliche Tätigkeit nach §3 Nr.26 EStG) wurde mit Jahresbeginn auf 3.000€ angehoben.

3. Anpassung des Ligastatuts und Strafenkatalogs:

Im Ligastatus und Strafenkatalog wurde geregelt, dass beim Austritt einer Mannschaft nach Ligabeginn eine Geldbuße von 200,- zuzüglich etwaiger Unkosten des Ausrichters bis zu 150,-€ eingefordert werden kann. Die bisherige Kautionsregelung entfällt.

4. Anpassung der Geschäftsordnung C (Ausschüsse im BJV) bezüglich Mitglieder und Themen des Sportausschusses sowie der Mitglieder des Ehrenrates

Der aktuelle Wortlaut der Ordnungen ist unter Verband/Ordnungen zu finden.

Gez. Elli Grünewald



E-Mail

Unsere Sponsoren: