Artikel & Berichte

Turnierabsagen

Leider mussten corona-bedingt der Bavaria-Cup in München und das Spitzbubenturnier in Peiting endgültig abgesagt werden.

Einzig das Sichtungsturnier in Münchberg "Unter dem Rohrbühl" wird im November ist von diesen Absagen noch nicht betroffen.

Gaby Nürnberger; JUgendreferent

Drucken E-Mail

Presseerklärung: Team Sport-Bayern

Team Sport-Bayern stärkt den Organisierten Sport in Bayern - Team Sport-Bayern, eine Vereinigung von 31 Sportfachverbänden, hat sich gemeinsam das Ziel gesetzt, die vorhandenen Strukturen im organisierten Sport Bayerns zu optimieren und nachhaltig zu unterstützen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ju No Kata Hüttenwochenende in Lermoos

(Zug)spitzen-Judo in Lermoos: Am Wochenende vom 04.-06.09.2020 traf sich eine kleine Delegation bayerischer Kata-Interessenten zum Hüttenwochenende in Lermoos. Der kleine Ort am Fuße der Zugspitze empfing uns mit Sonne satt und einem wundervollen Blick auf Deutschlands höchsten Berg.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Lockerung Corona-Maßnahmen: Wettkämpfe

Lockerung für den Wettkampfbetrieb ab 19. September

Der Ministerrat hat heute weitere Lockerungen der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie im Bereich Sport in Bayern beschlossen. Ab dem 19. September werden Wettkämpfe in geschlossenen Räumen unter Auflagen wieder gestattet sein.

Zu den Auflagen zählen Zuschauer-Regelungen entsprechend den Bestimmungen für Kulturveranstaltungen und das Erstellen eines Hygienekonzeptes. Dies wird der BJV in den kommenden Tagen ausarbeiten und veröffentlichen.

Der Bericht des Staatsministerium und eine Videobotschaft des Innenministers Joachim Herrmann findet sich hier: https://www.stmi.bayern.de/med/aktuell/archiv/2020/200908/

Gez. Elli Grünewald

Drucken E-Mail

Team Sport-Bayern informiert über Hintergründe und zukünftige Strukturen

Die gestrige BLSV-inside „Stellungnahme zum Thema Team Sport-Bayern“ ist für uns Veranlassung, unsere Sportfachverbände mit notwendigen Informationen zu versorgen. Wir möchten dadurch Fehlinterpretationen vermeiden. Team Sport-Bayern, bislang eine Interessensvereinigung von bisher bereits 31 Sportfachverbänden, vertritt ca. 3,6 Mio. Sportlerinnen und Sportlern und damit ca. 80 % aller im BLSV organisierten Sportlerinnen und Sportler.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Sportarbeitsgemeinschaften als Chance nutzen – Anträge bis zum 31.Oktober

Im Schuljahr 2020/21 dürfen an Bayerns Schulen wieder Sportarbeitsgemeinschaften (SAG) als Ergänzung zum Sportunterricht angeboten werden. In den meisten Judovereinen läuft der Trainingsbetrieb ebenfalls wieder an. Häufig sind aber nach der langen Corona-bedingten Pause vermehrt Kündigungen im Jugendbereich zu erwarten. 
Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen bieten hier eine zusätzliche Möglichkeiten der Mitgliedergewinnung und werden zusätzlich finanziell gefördert.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Übernahme der Regelungen der IJF, EJU und des DJB für die Kampfrichter

Nachdem vereinzelt bereits wieder Wettkämpfe stattfinden und die Möglichkeit im Raum steht, dass diese bald wieder allgemein zulässig sind, werden die Vorgaben der IJF/EJU und des DJB für die Kampfrichter für den Bereich des BJV unverändert und auf allen Ebenen verpflichtend übernommen. Die Formulierungen sind wörtlich aus einem Schreiben des Bundes­kampf­richter­referenten zitiert:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Team Sport-Bayern: Resolution

Insgesamt 31 bayerische Sportfachverbände, die 3,6 Millionen Sportlerinnen und Sportlern vertreten und als Zusammenschluss als „Team Sport-Bayern“ (TSB) auftreten, haben eine „Resolution zur Wiederaufnahme des Trainings- und Wettkampf- sowie Spielbetriebs mit Zuschauern in Bayern“ an Staatsminister Joachim Herrmann geschickt und fordern darin mit Nachdruck bei Einhaltung der jeweiligen Hygienekonzepte mit Wirkung ab 19. September 2020 die Wiederzulassung des (länderübergreifenden) Trainingsbetriebs für sämtliche Sportarten, also auch für Kampfsportarten ohne Begrenzung auf Personen, des (länderübergreifenden) Wettkampf- und Spielbetriebs auch für alle Kontaktsportarten im Freien sowie in geschlossenen Räumen, von Zuschauern bei sportlichen Wettbewerben, mindestens in entsprechender Anwendung der Regelungen für den Kulturbereich im engeren Sinne.

Hier könnt ihr das Dokument herunterladen

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.