Artikel & Berichte

Einberufung des 33. ordentlichen Verbandstages

Bitte bestellt euer Essen bis 25.09.2021 - danach müssen wir die Bestellungen weiterreichen und es ist keine Änderung mehr möglich! Der Versand der Tagungsunterlagen erfolgte am 17.09.2021 an alle gemeldeten TeilnehmerInnen. Im Falle einer späteren Meldung kann nicht täglich neu versendet werden, sondern erst Donnerstag vor dem VT. 

Bitte beachtet auch die Anpassungen im Hygienekonzept, die durch das Gesundheitsreferat angewiesen wurden und nehmt Schlappen mit, da wir (wie es Judoka gewohnt sind) teilweise auf Matten unterwegs sein werden. Danke! 

gez. Florian Ellmann 

 

Liebe Judoka,

im Namen des Gesamtvorstandes freue ich mich, den 33. ordentlichem Verbandstag des Bayerischen Judo-Verbandes e.V. einberufen zu dürfen. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung (Anfang September) findet der Verbandstag am 2. Oktober 2021 beim TSV München-Großhadern ab 10 Uhr statt. Bitte beachtet die besonderen Meldemodalitäten (Schritt 1 Registrierung, Schritt 2 Essensbestellung) und die dazugehörigen Fristen. Die behördlichen Vorgaben machen das ganze Vorhaben nicht ganz einfach, helft bitte mit, dass der Verbandstags dennoch in Präsenz stattfinden kann. 

Folgende Dokumente findet ihr in den Downloads:

Für den Gesamtvorstand

gez. Florian Ellmann, Geschäftsführer (komm.)

26.07.2021, angepasst letzmalig am 23.09.2021

E-Mail

bayernjudo teamline - 15% Rabattcode auf IPPONGEAR-Artikel

Wettkämpfe, Training und Maßnahmen gehen endlich wieder los! Unter dem Motto #wirbewegenjudo und #gemeinsam haben wir in den vergangenen Monaten zusammen viel erlebt und durchgestanden! Umso mehr wollen wir jetzt #gemeinsam auf der Judomatte stehen, Sport machen und uns messen! Sichere dir die Ausrüstung der bayernjudo-teamline und nutze den Rabattgutschein für 15%: AF-BJV-NEW ! Bestelle am Besten gleich mit dem Gutschein passende Judoanzüge für dich und deine Freunde mit! Unter "Personalisierung" kannst du dir sogar das BJV-Logo auf die Brust sticken lassen! Die teamline steht nicht nur Sportler wie Sebi Seidl, Lukas Krypalek, Anna-Maria Wagner und Maryna Trajdos hervorragend - sondern auch du wirst wie ein echter Champion ausschauen! 

Hier gelangt ihr direkt zur bayernjudo-teamline!

Rabattcode: AF-BJV-NEW

 

E-Mail

​Kata reloaded 2021 in Deggendorf

Am gestrigen Samstag startete der Kata-Bereich mit dem Lehrgang Nage no Kata 1 in Deggendorf. Mit viel Freude und Enthusiasmus haben sich die Teilnehmer mit den Prinzipien beschäftigt. Dabei standen, wie im Konzept des bayerischen Prüfungswesens vorgesehen zunächst die Techniken aus der geraden Drei-Schritt-Bewegung und aus der Jigotai-Position auf dem Programm. Nächste Woche geht es dann mit den übrigen Techniken weiter.

Danke an dieser Stelle an Deggendorf für die herzliche Aufnahme.

Inzwischen ist auch die Ausschreibung für die Bayerischen Kata-Meisterschaften im BJV Terminplan abrufbar! Nicht vergessen: Die Kata bei der BKM kann bei entsprechender Leistung auch für die Danprüfung angerechnet werden.

Weitere Termine finden sich auf der Homepage

Text: Heike Betz

Bilder: Rudi Bauer

E-Mail

Aiblinger Judoka starteten bei Deutscher Meisterschaft der Männer 2021

Bei den Deutschen Judomeisterschaften der Männer 2021 in Stuttgart gingen die TUS-Judoka Robert Buendowski und Patrick Weisser an den Start. Buendowski in der Kategorie des Halbschwergewichts bis 100 kg, Patrick Weisser im Halbleichtgewicht, dem Limit bis 66 kg.

Beide bereiteten sich wochenlang auf diesen Saisonhöhepunkt vor, Buendowski vor allem im Kampfsportraum (Dojo) des TUS Bad Aibling im Sportpark Bad Aibling, Patrick Weisser mit dem U21-Nationalkader am Bundesstützpunkt in München.

Weiterlesen

E-Mail

Saisonstart der Judoka des TuS Bad Aibling

Die TuS-Judoka waren 2021 trotz Corona wieder sehr aktiv und einige tolle Erfolge wurden eingefahren. Auch in den Sommerferien wurde trainiert, Gürtelprüfungen und Kadermaßnahmen standen auf dem Programm. Robert Buendowski und Patrick Weisser starteten bei den Deutschen Meisterschaften der Männer in Stuttgart.

Weiterlesen

E-Mail

Neues Stützpunkttraining beim TV 1848 Erlangen

Der BJV erweitert sein Stützpunkttrainingsangebot und bietet ab dem 20. September beim TV 1848 Erlangen für die Altersklassen U13 und U15, sowie für die U18, U21 und Erwachsenen jeweils ein Stützpunkttraining an. Die U13 und U15 werden dabei von U15-Landestrainer Kai Brandes und Fu18-Landestrainer Alexander Bauhofer trainiert. Für die U18 und älter wird ebenfalls Alexander Bauhofer das Training leiten.

Die Trainings finden immer montags in der Jahnhalle des TV 1848 Erlangen – Jahnstraße 8, 91054 Erlangen zu folgenden Zeiten statt:

U13 und U15
17:45 – 19:15 Uhr

U18, U21 und Erwachsene
19:30 – 21:15 Uhr

Über eine zahlreiche Teilnahme freut sich das Landestrainerteam

Text und Bild: Alexander Bauhofer

E-Mail

Fun & Action!

Springt in die zweite Hälfte des Jahres! Bis zum 12.09.2021 könnt ihr Euch noch für einen aktionsreichen Lehrgang anmelden! Am 19.09.21 könnt ihr gemeinsam Judo machen und euch anschließend voll im AirHop München auspowern.

Weiterlesen

E-Mail

Erinnerung: Wettkampfregeln U15

Im Jahr 2020 gab es bei den Wettkampfregeln der Jugend einige Änderungen. Im Hinblick auf die im Oktober und November anstehende Meisterschaftsrunde der U15 bitten wir alle Trainer und Athleten sich nochmal über die aktuellen Regelungen zu informieren und diese in den nächsten Wochen in die Trainingseinheiten einzubauen.

Auch durch die Neuaufteilung der Altersklasse haben sich ein paar Änderungen ergeben. Besonders zu beachten ist, dass der Griff in/um den Nacken mit Fassen des Judogi für direkte Angriffe erlaubt ist.

Bereitet euch und eure Sportler entsprechend auf die Turniere vor, damit sie ihr bestes Judo zeigen können.

Eine Übersicht findet ihr unter:

https://www.bayernjudo.de/downloads-menue/ressorts/kampfrichter

Euer Jugend- und Landestrainerteam

E-Mail

Unsere Sponsoren: