Im Sommercamp ein Grad weiter

Das jährliche Sommercamp gibt auch dem Nachwuchssportler eine Chance, die zwar schon in den vergangenen Monaten Zeit hatten sich um das neue Kyu-Programm zu kümmern und einiges einzuüben; allein sie hatten aus Gründen, die sie selbst nicht verantworten können, einfach keine Gelegenheit sich der Prüfung zu stellen. In Inzell dürfen sie unter fachkundiger Anleitung ihre Freizeit nutzen, um sich auf und neben der Matte den letzten "Schliff" geben zu lassen und am Ende der Ferienwoche in die Prüfung zu gehen. Diesen Sommer überstanden alle elf Mädchen und Jungen dieses "Zusatzabenteuer", sogar mit Belobigung. Herzlichen Glückwunsch!

Text und Bild: Marcelino Rüth

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

© 2019 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok