​Bayern dominiert die Süddeutsche EM U15

Die bayerische U15 stellte sich am vergangenen Wochenende der Konkurrenz aus Baden und Württemberg, um die Titel der Süddeutschen Meister auszukämpfen. Im badischen Pforzheim trafen sich am Samstag zuerst die Jungs und hier legten die Bayern schon richtig los. Von den zehn zu vergebenen Titeln konnten sich die bayerischen Kämpfer sieben sichern. Hinzu kamen zwei Silber- und sechs Bronzemedaillen.

Tags drauf durften die Mädels ihr Können zeigen und das hatte es in sich. Bei neun Gewichtsklassen ist die Ausbeute mit acht Siegen phänomenal. In zwei Gewichtsklassen wurde sogar das komplette Podest nur von Bayern besetzt. Mit insgesamt sechs Silber- und neun Bronzemedaillen nahmen die Mädels 23 von 36 zu vergebenen Medaillen mit nach Hause.
Besonders die Titelträger konnten an diesem Wochenende glänzen, da diese variable und schöne Judotechniken, auf denen in Zukunft aufgebaut werden kann, zeigen konnten.

Herzlichen Glückwunsch an die Athletinnen und Athleten für die Erfolge und gezeigten Leistungen und ein besonderer Dank an die Vereinstrainer für die Vorbereitung und Betreuung der Athleten.

Text: Alexander Bauhofer

Bild: Archivbild

 

Drucken E-Mail

Login

 

 

Sponsoren:

© 2019 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok