Israelaustausch: Tagebuch

Eine Kurzzusammenfassung zu den Programmpunkten des Austausches wird hier in Form von kurzen Tagebucheinträgen bereitgestellt. 


Tagebuch 1. Tag, Dienstag 25.07.2017

  • Sightseeing München
  • Tourguides waren die Deutschen Jugendlichen die verschiedene Plätze vorbereitetet hatten
  • Besuch des jüdischen Museums -  Ausstellungsthema: NEVER WALK ALONE. Jüdische Identitäten im Sport
  • Abends: Stützpunkttraining

 

Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen.

 


 Tagebuch 2. Tag, Mittwoch 26.07.2017

  • 13 Stunden Dauerregen
  • Partnachklamm - noch mehr Wasser
  • Skisprungschanze - Wow (für einige zu hoch ;-)
  • We did it! Harte Truppe!
  • Hochwasser- Schienenersatzverkehr
  • Müde

 

Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen.    

 


 Tagebuch 3.Tag, Donnerstag 27.07.2017

  • Funday 
  • Judotraining
  • AirHop
  • Stützpunkttraining

 

Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen.

 


Tagebuch 4.Tag, Freitag, 28.07.2017

  • Gruppenshopping in München 
  • Olympiaberg- Paul Barth - auf dem Olympiadach 
  • Bayerischer Biergarten

Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen.

 


Tagebuch 5. Tag, Samstag, 29.07.2017

Familientag

 


Tagebuch 6.Tag, Sonntag, 30.07.2017

  • Frühsport & Gruppendiskussionen (Topics: Water, Terror, Past & Future)
  • Exchange Lehrgang Bayern-Israel mit Daniel Wächter
  • Barbecue
  • gemeinsame Übernachtung mit viel Spaß im Dojo

Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen.

 


 
Tagebuch 7.Tag, Montag, 31.07.2017
  • Wake up early
  • Good bye

 


Vielen Dank an die Beteiligten Athleten, Eltern und Betreuer. Danke Doris und Danke Soraya für euren Einsatz! Danke Jens für die Organisation dieser bereichernden Jugendmaßnahme!

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

© 2019 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.