Bericht vom 24. MTV-Bavaria-Cup am 08.10.2022

Nach zwei Jahren Corona-Pause konnten wir beim MTV-München endlich wieder den Bavaria-Cup für die Mädchen FU13/16 durchführen.

Im Vorfeld haben wir allerdings nur sehr wenige Meldungen bekommen: in der FU13 lagen uns bis zum Meldeschluss 28 Meldungen vor in der FU16 waren es nur 13. Nach einer kurzen Diskussion, ob wir dann den Bavaria-Cup überhaupt durchführen, haben wir uns dazu entschlossen ihn auszurichten, allerdings nur auf zwei Matten. In der Vergangenheit waren die Meldezahlen dreimal so hoch… Es trudelten dann doch noch ein paar Nachmeldungen ein und zum ersten Mal hatten wir am Turniertag tatsächlich mehr Teilnehmerinnen als gemeldet!

In der FU13 waren 35 Teilnehmerinnen am Start, in der FU16 waren es 26 Teilnehmerinnen, das waren in dieser Altersklasse dann doppelt so viele als beim Meldeschluss.

Der Zeitplan konnte problemlos eingehalten werden, es gab keine größeren Verletzungen, Kampfrichter und Tischbesetzung haben hervorragende Arbeit geleistet.

Sehr erfreulich war es, dass so viele Trainer/Betreuer/Eltern uns hinterher geholfen haben die Matten wieder ein Stockwerk nach oben zu schleppen! Da war auch im Nu alles wieder weggeräumt.

Für nächstes Jahr werden wir uns darum bemühen, den Wirt dahingehend zu motivieren, dass er noch a bisserl Butter auf die Wurstsemmeln schmiert…

Jetzt genießen wir die Pause und freuen uns auf den nächsten Bavaria-Cup im Oktober 2023.

Text/Bild: Hanne Haucke

E-Mail

Unsere Sponsoren:

© 2022 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum | Datenschutz