Bayerische Einzelmeisterschaft U 18

Am Wochenende fand im niederbayerischen Abensberg die Bayerische Einzelmeisterschaft der Männer und Frauen unter 18 Jahren statt. Hierbei ging es um die Qualifikation zur Süddeutschen Einzelmeisterschaft am 15. Februar 2020 in Pforzheim. Aus Bayern dürfen die ersten sechs der Landesmeisterschaft starten – aus Baden und Württemberg jeweils 5.

Die Zahlen der Teilnehmer der Meisterschaftsrunde 2020 war aufgrund der Grippewelle und vieler fehlender Wettkampflizenzen rückläufig. So starten 95 Jungs (2019 – 106 T.) und 68 Mädels (2019 – 88 T.). Der TSV Abensberg hatte diese Meisterschaft sehr gut ausgerichtet und das noch junge Team an den Kampfrichtertischen zeigte eine solide Leistung. Durch die bewährte Zusammenarbeit der Jugendleitung Jochen Heruth und Gaby Nürnberger mit den Landestrainern Claudia Straub und Alexander Bauhofer konnten die Listen schnell erstellt werden.

Die Zuschauer, mitgereisten Eltern und Trainer bekamen sehr schöne Kämpfe zu sehen. In jeder Gewichtsklasse waren besonders die Finale heiß umkämpft und forderten den Athleten und Athletinnen alles ab.

Herzlichen Glückwunsch allen Bayerischen Meistern und Meisterinnen, Medaillen-Gewinnern und Platzierten und viel Erfolg auf der Süddeutschen!

Text: Gaby Nürnberger
Action-Bilder: Alois Steffl
Bild der Bayerischen Meisterinnen: Jochen Heruth

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

© 2019 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.