EYOF - Starkes Bronze auch im Teamwettbewerb

Das European Youth Olympic Festival (EYOF) fand in Baku statt. Mit dabei waren Kevin Abeltshause (TSV Abensberg)r, Samira Bock (TSV Großhadern) und Bettina Bauer (TSV Gro0hadern). 

Mit ihren Erfolgen bei den nationalen Meisterschaften und internationalen Einsätzen hatten sich die drei die Nominierung und das Vertrauen der Bundestrainer verdient. Bettina Bauer kann am Ende mit einem 7.Platz zufrieden sein, während Samira Bock sich Platz 3 erkämpfen konnte. Kevin Abeltshauser musste sich leider im Auftaktkampf geschlagen geben (hier berichtet die Mittelbayerische). Am Ende konnte das Team Deutschland noch einmal alle Reserven mobilisieren und sich im Teamwettbewerb mit Siegen über Frankreich und Rumänien, der Halbfinalniederlage gegen Russland und einem Sieg um Bronze gegen Italien am Ende Team-Bronze sichern. Somit kommen alle Bayern mit einer Medaille nach Hause. Der BJV gratuliert zu dieser starken Leistung und dankt allen Beteiligten Trainerinnen und Trainern sowie Förderern dieser jungen Athleten! 

Text: Florian Ellmann

Bild: DJB

 

 

Drucken E-Mail

Login

 

 

Sponsoren:

© 2019 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok