IJF WorldTour in Tashkent

In der Hauptstadt Usbekistans gehen aus Bayern Sebastian Seidl (-66kg, TSV Abensberg) sowie Amelie und Theresa Stoll (-57kg, TSV München-Großhadern) an den Start.

Bei der IJF World-Tour geht es um wichtige Punkte in der Olympiaqualifikation. Mit 1291 Punkten in der Weltrangliste auf Platz 30 liegend trifft Sebastian Seidel in seinem ersten Kampf auf den Russen Ismail Chasygov. (Platz 173). Die Zwillingsschwester Amalie und Theresa Stoll starten beide mit einem Freilos und könnten im Idealfall im Finale aufeinandertreffen! Theresa liegt in der Weltrangliste auf Platz 6, Amelie auf Platz 23. 

Die Übertragung der Wettkämpfe findet über ippon.tv statt. 

Wir wünschen den dreien viel Erfolg bei ihren anstehenden Aufgaben!

Text: Florian Ellmann

Bild: Klaus Müller, http://www.km-pics.de

 

Drucken E-Mail

Login

 

 

Sponsoren:

© 2019 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok