Theresa und Amelie Stoll nun auch international gemeinsam erfolgreich

am . Veröffentlicht in Sportgeschehen Leistungssport

Die Zwillinge des TSV München-Großhadern waren in Tbilisi bei der IJF World-Tour erfolgreich.

Nachdem Theresa das Geschwisterduell im Viertelfinale für sich entscheiden konnte, gewann sie Halbfinale und Finale für sich, während Amelie sich am Ende mit Bronze belohnen konnte. Mit diesem Ergebnis haben sich beide Sportlerinnen einen Startplatz für die anstehende Europameisterschaft erkämpft. 

Hier zum ausführlichen Bericht auf judoinside.com: 

https://www.judoinside.com/news/2645/Gerrman_Stoll_sisters_take_gold_and_bronze_after_their_quarter_final_clash

Text: Florian Ellmann

Bild: judoinside.com