DJB Kata Wochenende in Aschaffenburg.

Am Wochenende 18./19.5. war die DJK Aschaffenburg Gastgeber für einen DJB Kata Lehrgang. Neben dem aktuellen DJB Kata-Referenten Sebastian Frey waren auch sein Vorgänger Stefan Bernreuther und Magnus Jezussek, alle IJF Kata Wertungsrichter, als Referenten auf der Matte.

Der Teilnehmerkreis war von ambitionierten und interessierten Nachwuchsjudoka bis hin zu Kata-Referenten aus anderen Landesverbänden oder aber Nationalkaderathleten.

Der Workshop Charakter der Veranstaltung war die Basis dafür, dass alle auf ihre Kosten kamen, egal ob WM/EM-Teilnehmer, Spezialist oder aber nur Interessierter Judoka. Daher war dies natürlich noch mal eine gute Möglichkeit für einige Athleten sich für die DKM in Erlangen im Juni (29./30.06) fit zu machen.

Der BJV Vizepräsident Klaus Richter konnte sich zusammen mit seiner Kata Beauftragten über die rege Teilnahme und vor allem über das Lob der sehr angenehmen Atmosphäre sowie der tollen Organisation durch die DJK Aschaffenburg freuen.

Auch nächstes Jahr hat dieser Termin wieder einen festen Platz im DJB/BJV Kata-Kalender.

Text: Heike Betz

Bild: Denis Weisser

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.