Nage no kata in Ismaning

Gastgeber für die Nage no kata-Lehrgänge im Zyklus der Danvorbereitung im südlichen Teil war diesmal die Judoabteilung des Budo-Club Ismaning. 

Beide Lehrgänge, Teil 1 am 25.09 und Teil 2 am 01.10 waren gut besucht. Erfreulich war auch, dass nicht nur Teilnehmer in Vorbereitung für die Danprüfung sich auf den Weg nach Ismaning gemacht hatten, sondern auch “Kata-Nachwuchs” mit viel Interesse und Engagement.  

Bei den beiden Nage no kata Lehrgängen war es den Referenten Heike Betz und Wolfgang Fanderl wie immer wichtig den Teilnehmern die Prinzipien der Wurftechniken näherzubringen bzw. diese zu vertiefen. Das Angriffs- und Verteidigungsverhalten von Tori und Uke sowie die Funktionalität der Techniken und erweiterte Tipps, worauf beim Trainieren zu achten ist, waren unter anderem ein wichtiges Thema, ohne dabei den Spaßfaktor aus den Augen zu verlieren. Vielen Dank Budo-Club Ismaning für die Ausrichtung. 

Wir wollen weiterhin das Rotationsprinzip beibehalten, um eine großflächige Abdeckung über alle Bezirke zu erzielen. Solltet Ihr auch Interesse daran haben einen Lehrgang bei Euch abzuhalten, kommt gerne auf mich zu (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)  

 

Text und Bilder: Heike Betz

 

E-Mail

Unsere Sponsoren:

© 2022 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum | Datenschutz