Facettenreiches Kata Wochenende im BJV

Am vergangenen Wochenende gab es im BJV unterschiedliche Veranstaltungen, die sich komplett oder teilweise auf unterschiedlichen Ebenen mit dem Thema Kata beschäftigt haben.

 

DJB Koshiki no kata Lehrgang mit Karl Heinz Bartsch beim TV Erlangen  

Der TV Erlangen war am 17. Und 18.09. Gastgeber für Judoka aus Niedersachsen, Berlin, Württemberg, Bayern und sogar aus Österreich, die sich auf den Weg gemacht haben um Karl Heinz Bartsch (7. Dan) zu erleben. Alle wollten sich einen der größten Wissensträger Deutschlands im Bereich Kata nicht entgehen lassen. Sie wurden nicht enttäuscht, denn Karl Heinz Bartsch stand den Lehrgangsbesuchern mit Rat und Tat zur Seite und teilte sein fundiertes Fachwissen sowie seinem Erfahrungsschatz mit den Anwesenden. 

 

 

Katame no kata in Ingolstadt

Am Samstag, den 17.09. fand der offizielle Katame no kata Lehrgang sowohl zur Vorbereitung für die Danprüfung als auch für Interessierte mit den Referenten Sven Keidel und Mario Leithner in Ingolstadt statt. Die Judoka setzten sich intensiv mit der Katame no kata, also den Prinzipien des Fixierens im Judo auseinander. 

 

 

Trainer C Ausbildung am 18.09 in Altenfurt

Im Rahmen der Trainer C Ausbildung war Heike Betz in ihrer Rolle als BJV Katabeauftagte in Altenfurt auf der Matte, um den Trainer-Anwärtern die Einsatzmöglichkeiten von Kata im Training und Wettkampf näher zu bringen.

Angepasst an verschiedene Entwicklungsstufen wurde den Teilnehmern das Thema über den methodischen Ansatz KaTa – Können aufbauen Technik anwenden (von Betz/Fanderl) nähergebracht. Dabei ging es um die Anwendungsmöglichkeiten von Kata im Trainingsalltag. Dabei war auch Teambuilding mit Freestyle Kata als Thema eingebunden.

„So hab ich’s noch gar nicht gesehen“, „jetzt hab‘ ich eine ganz andere Sichtweise auf das Thema“ oder „mein Blick hat sich geöffnet, eine tolle Chance…“ als Rückmeldungen machen sehr viel Hoffnung, dass es sich weiterhin so positiv entwickelt und Bayern als innovativer Standort gestärkt wird.

 

 

Text: Heike Betz

Bilder: Heike Betz/Sven Keidel

 

E-Mail

Unsere Sponsoren:

© 2022 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum | Datenschutz