Trainerausbildung 2019 sind gut gestartet

am . Veröffentlicht in Sportgeschehen Lehrwesen

In den Faschingsferien fand mit einer kleinen Runde an Teilnehmern eine hochintensive Trainer-B Ausbildung in der Sportschule Oberhaching statt. Kurz danach ist auch die Frühjahrsausbildung zum Trainer-C mit einer Gruppe von 28 Teilnehmern gestartet.

Die Sportschule Oberhaching war ideal für die eine Trainerausbildung und die kleine Gruppe von 13 Teilnehmern wurden intensiv und individuell geschult. Gleich am zweiten Tag stand das Thema Kondition mit Kraft und Ausdauer auf dem Programm, was doch zu einigen Nachwehen während des ganzen Lehrgangs geführt hat. Leider gab es im Vorfeld schon bei einem Teilnehmer eine Verletzung, sodass nicht alle die praktische Prüfung mitmachen konnten. Schön für das Lehrwesen des Bayerischen Judo-Verbandes e.V. ist, dass die "Kontingentbetten" für Sportfachverbände in diesem Jahr auch teilweise an die Trainerausbildungen gingen und somit Kosten für die TeilnehmerInnen eingespart werden konnten.

Die Gruppe der Trainer-C Ausbildung ist sehr wissbegierig und hat schon nach dem ersten Lehrgangswochenende viel mitnehmen können. Zwischen den Präsenzphasen vertiefen sie gerade in eLearningkursen ihr Wissen und beginnen in den Osterferien den zweiten Praxisteil.

Du interessierst dich auch für eine Trainerausbildung? Im Herbst findet eine Trainer C Ausbildung Judo Leistungssport ebenfalls in der Sportschule Oberhaching statt. Sichere dir am besten noch jetzt deinen geförderten Platz! 

Text: Florian Ellmann, Lehrreferent

Bild: Jens Keidel