Dreharbeiten abgeschlossen: Trainieren wie die Profis

Das Projekt "Trainieren wie die Profis" befindet sich voll im Zeitplan, wenngleich der Ablauf auf Grund der allen bekannten Umstände deutlich angepasst werden musste. Mit dem Abschluss der Dreharbeiten ist nun der nächste Meilenstein erreicht und das Projekt kann vermutlich trotz aller Umstellungen im ursprünglich geplanten zeitlichen Rahmen beendet werden. 

 

Durch die Förderung durch das Staatsministerium des Inneren des Freistaats Bayern sowie des BLSV ist ein gewisser Druck in der Terminierung der Projekte unabdingbar. Im März wurde dann klar, dass die eigentlichen Planungen mit zwei Multiplikatorentreffen im Frühjahr und Sommer nicht möglich sein werden und in der Skripterstellung umgedacht werden musste. Nicht zuletzt durch das Engagement der Landestrainer konnten die unterschiedlichen Aspekte und Meinungen in einem Skript zusammen geführt werden und somit die Basis für das Drehbuch der Videoserie gelegt werden. 

Mit dieser Basis im Gepäck starteten nun vom 31.07. bis 02.08.2020 Lukas Vennekold und Manuel Scheibel in der Sportlerrolle gemeinsam mit Eric Rahn und Dominic Wurzer in der Trainerrolle in die intensiven Dreharbeiten. Diese mussten trotz der hervorragenden Temperaturen tagsüber ohnehin Nachts stattfinden, um die störenden und wechselden Lichtbedingungen für den Dreh zu minimieren. Am Ende waren alle Szenen aus mehreren Perspektiven abgedreht. Was für eine Leistung. 

In den kommenden Wochen geht es nun an den Schnitt und die Implementierung der Videos auf den Videoaccount des BJV und die Einbettung der Quellcodes auf die entsprechenden Homepageseiten der Trainerakadadmie. Projektabschluss soll im Dezember 2020 sein, wenn ein Skript mit QR-Codes in gedruckter Form (Auflage 400 Stück) veröffentlcht wird und die Seiten der Trainerakademie die Inhalte freischaltet. 

Allen Beteiligten in den intensiven Vorarbeiten, der Skripterstellung und des Drehs und Schnitts ergeht ein herzliches Dankeschön! 

Text: Florian Ellmann

Bilder: Florian Ellmann

 

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.