Sportabzeichen - klein aber fein

am . Veröffentlicht in Sportgeschehen Breitensport

Zwischen 12 - 58 Jahre waren die Teilnehmer des Judo-Sportabzeichenlehrgangs in Altenfurt/Nürnberg.

Eine kleine aber feine Truppe an Judoka, stellte sich den Herausforderungen des DJB-Sportabzeichens. Mit viel Spaß erreichten alle ihre Ziele und fünf Judoka konnten erstmals mit dem Sportabzeichen in Bronze ausgezeichnet werden. Dass dabei Alter keine Rolle spielt, zeigte die Altersspannbreite von 12 bis 58 Jahre.

Im Anschluss tauschten sich alle noch bei einem gemütlichen Mittagessen aus. Es bleibt zu hoffen, dass sich beim nächsten Termin noch mehr bayerische Judoka daran beteiligen.

Text und Bild: Jens Keidel, Breitensportkoordinator