Special Olympics Abu Dhabi

Bayerische ID-Judoka in Abu Dhabi sehr erfolgreich

Am ersten Kampftag bei der Special Olympics konnten die Judoka 3 Medaillen für Deutschland gewinnen.


Der amtierende Münchner Europameister Samuel Dietz SF Harteck/ HPCAugustinum zeigte Nervenstärke und erreichte Gold. Ihm folgte Lara Holzmüller Harteck/ HPCAugustinum in Ihrer Wettkampfklasse mit einer Silbermedaille bei den World Games. Der Kampftag wurde noch mit einer weiteren Bronzemedaille abgeschlossen. Das Trainerteam Marina Müller, Nittendorf und Alwin Brenner, BJV Resortreferent werden bis zur Rückreise am 22. März die Wettkämpfe und Maßnahmen vor Ort begleiten.

 

Bild: Alwin Brenner

Text: Peter Franz

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

© 2020 - Bayerischer Judo-Verband e.V. - Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.