Silber für Samira Bock in Italien

Samira Bock belegte beim EC Juniors in Udine (ITA), als jüngster Jahrgang der U21, einen hervorragenden 2.Platz.
Mit Siegen über V. Amendola (ITA), D. van Wonderen (NED), C. Betemps (HUN) und der starken Spanierin (mit japanischen Wurzeln) R.Tsunoda zog Samira ins Finale ein und musste sich dort erst im Golden Score der Italienerin M. Esposito geschlagen geben. Das ist ein famoser Start in die Alterklasse U21 und lässt auf weitere Topp-Einsätze für den DJB hoffen.

Insgesamt waren mit Bertille Murphy, Bettina Bauer, Fabian Kansy und Kilian Kappelmeier noch weitere vier Haderner Athleten für den DJB am Start und belegten im starken Teilnehmerfeld gute Platzierungen:
9.Platz Kilian Kappelmeier
7.Platz Fabian Kansy
5.Platz Bettina Bauer

Der TSV Großhadern gratuliert allen Teilnehmern!

Text: G. Auer
Bild: S. Bock

E-Mail

Unsere Sponsoren: