Auszeichnung für Aiblinger TUS-Judoka

Für ihre sehr guten Leistungen in der oberbayerischen Turnierserie des Oberbayerncups 2020 wurden zwei Nachwuchsjudoka des TuS Bad Aibling vom Bezirk Oberbayern geehrt.

Der Bezirksvorsitzende Denis Weisser überreichte im Beisein der Aiblinger Trainerin Anamaria Budiu zwei Pokale des Bezirks Oberbayern stellvertretend für die OBB-Jugendleitung an die U12-Nachwuchsathleten Lovis Tomschiczek und Jan Drexler.

Lovis Tomschiczek belegte in der Endabrechnung des Oberbayerncups 2020 den 1. Platz, sein Vereinskamerad Jan Drexler erreichte Platz 3.

Trainerin Anamaria Budiu: „Beide Sportler haben mit ihren Wurf- und Bodentechniken überzeugt, waren konditionell stark. Ich freue mich, dass sie in der laufenden Saison, die wegen der Coronapandemie keine einfache war, in Oberbayern vorne landen konnten. Hoffentlich können wir bald wieder starten und in 2021 wieder erfolgreich sein.“

Text: Denis Weisser

Fotos: Judo Team Bad Aibling

E-Mail

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.