Tic-Tac-Toe-Lehrgang in Mitterfels

15 Nachwuchsjudokas aus Deggendorf, Passau und Mitterfels waren der Einladung zum Tic-Tac-Toe-Lehrgang des Bezirks Niederbayern gefolgt und verbrachten einen Tag mit Judo und Spaß in der Turnhalle.

Alle Teilnehmer waren getestet, so dass einem unbekümmerten Tag nichts im Wege stand.

Am Vormittag stand Judo im Mittelpunkt. In einem abwechslungsreichen Training ging es mit verschiedenen Vorübungen um O-uchi-gari sowie dem Angriff gegen die Bauchlage.

Nach der Pizza zum Mittagessen hatten sich die Jugendleiter etwas Besonderes überlegt und eine spannende Schnitzeljagd quer durch die Turnhalle organisiert. Ob mit dem Bobbycar auf der Jagd nach einer Schatzkarte, mit rauchenden Köpfen beim Kreuzworträtsel bzw. Gegenstände-Merken, im Geschicklichkeitsparcour mit Tischtennisball auf dem Löffel oder beim Vorzeigen von Bodentechniken waren die 3 Gruppen immer gefordert und Zusammenarbeit notwendig. Am Ende durfte sich das Siegerteam über die Überraschungseier freuen, während alle Teilnehmer einen Schaumkuss zum Abschied bekamen.

Mit neuen, vereinsübergreifenden Freundschaften ging der Lehrgang zu Ende mit der Hoffnung bald wieder zusammenzukommen.  

E-Mail

Unsere Sponsoren: