​Ein Kata-Workshop voller hochmotivierter Judoka

„Ein Kata-Workshop voller hochmotivierter Judoka“

Mit diesen abschließenden Worten lobten die Referenten Heike Betz und Wolfgang Fanderl die 18 Judoka des offenen Nage no Kata Workshops am gestrigen Samstag in Mitterfels (Bezirk Niederbayern). Die Judoka brachten bereits Vorkenntnisse mit, sodass die Verbesserung und Verfeinerung der Techniken im Vordergrund standen. Durch den Workshop-Charakter konnten die Kata-Paare viele Frage stellen und von persönlichen Tipps profitieren. Auf einer separaten Mattenfläche demonstrierte rund die Hälfte der Teilnehmenden zudem die gesamte Nage no kata als Vorbereitung auf die Bayerischen Kata-Meisterschaften in zwei Wochen in Freising oder anstehende Dan-Prüfungen im Dezember.

Text: Marion Vogl

Bild: Marion Vogl

E-Mail

Unsere Sponsoren: