BLSV-Sportpreis Mittelfranken 2020 - Ein Altenfurter Judoka gehört zu den Preisträgern

Am 13.10.2020 fand in Zirndorf die Verleihung des diesjährigen Sportpreises Mittelfranken des BLSV statt. Hier werden Personen und Institutionen für Ihre Leistungen auf dem Gebiet des Sportes geehrt.

In diesem Jahr erhielt das Altenfurter „Judo-Urgestein“ Hans Hübner den Preis in der Kategorie „Personen und Institutionen – Generationen“ für sein langjähriges Wirken auf der Judomatte, bei der Ausbildung und Unterstützung von Jung bis Alt. Die Laudatio wurde gehalten vom I. Vizepräsidenten des Bayerischen Landtages, Karl Freller.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Ehrung, Hans!

Text: Jennifer Skroblin

Bild: TSV Altenfurt

Drucken E-Mail

Unsere Sponsoren:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.