Regelkunde

>> Ansprechpartner

 

Hinweis auf neue BJV-Satzung

Unsere neue Satzung wurde am 01.08.2008 in das Vereinsregister eingetragen. Wir weisen vor allem
noch mal auf den in § 5 um Ziffer 9 erweiterten Text hin:
Die Mitglieder und Funktionsträger des BJV sind verpflichtet, im Bereich Judo jede Betätigung in und
Zusammenarbeit mit vom Verband und/oder dem DJB, der EJU, der IJF als Konkurrenzorganisation
betrachteten Vereinen und Verbänden zu unterlassen sowie innerhalb ihres Vereins keine
konkurrierenden Judo-Abteilungen zu unterhalten.
Eine konkurrierende Vereinigung ist eine solche, die Sportarten entsprechend § 1 (1) dieser Satzung
betreibt. Ausgenommen sind der DJB und die ihm angeschlossenen Organisationen.
Aus dieser Ziffer geht hervor, dass Funktionäre des Bayerischen Judo-Verbandes (wie z. B. Kampfrichter,
 Prüfer, Referenten, Jugendleiter usw.) in keinen konkurrierenden Organisationen als Funktionäre aktiv
sein dürfen

Ich mache Judo, weil…

46.jpg

... weil´s mir Spaß macht!!!

Jan, 15, MTV München

Die Judo-Werte:
Selbstbeherrschung

Selbstbeherrschung.jpg

Achte auf Pünktlichkeit und Disziplin bei Training und Wettkampf. Verliere auf der Matte nie die Beherrschung, auch nicht bei Situationen, die du als unfair empfindest.