Jugendgesamtkonzept

 

Das Jugendkonzept des BJV, das Ausbildungsinhalte, Gürtelprüfungsprogramm und Wettkampfformen zusammenfügt.
>> Jugendgesamtkonzept 

 

Kindgerechte Judo-Mannschaftsspiele U11

>> Konzept und Durchführungshinweise
Videos zu einzelnen Stationen/Übungen (in Kürze wieder verfügbar)

 

Judo-Safari

ausführliche Informationen zur Judo-Safari unter Breitensport > Judo-Safari

 

Bayerisches Judo-Sport-Turnier U14

Was ist das Judo-Sport-Turnier?

Beim Judo-Sport-Turnier gibt es fünf Stationen, an denen Aufgaben aus den Bereichen Judowettkampf, Judotechnik, Koordination, Kondition und Beweglichkeit zu erfüllen sind (siehe oben).

Wer sollte am Judo-Sport-Turnier teilnehmen?

JEDER (Judoka der U14 ab dem Gelbgurt) kann und soll am Judo-Sport-Turnier teilnehmen. Egal ob „just for fun“, um zu sehen wie fit ihr seid oder euch mal auf eine andere Art mit Judoka aus ganz Bayern zu messen. Für alle Kaderathleten der MU14 ist die Teilnahme Pflicht.

Wie läuft das Judo-Sport-Turnier ab?

Nach dem Wiegen und einem gemeinsamen Aufwärmen durchlauft ihr in Gruppen mit 5-6 Judoka (eingeteilt nach Gewicht) die fünf Stationen des Turniers. Ihr bleibt dabei während des ganzen Turniers als Gruppe zusammen – kämpft also miteinander und absolviert auch die anderen Stationen gemeinsam in dieser Gruppe. Die Reihenfolge der Stationen ist dabei nicht festgelegt. Während die einen zuerst zum Wettkampf antreten, beginnen andere Gruppen mit Technikdemonstration, Konditionstests etc. Wenn alle Gruppen alle Stationen durchlaufen haben, werden die Ergebnisse ausgewertet und die Spannung steigt: Hat es für eine Sieger- oder gar Ehrenurkunde gereicht? Wer ist der/die Beste des Turniers?
Auf eurer Urkunde könnt ihr (und eure Trainer) auch genau ablesen, in welchen Bereichen ihr erfolgreich punkten konntet und wo vielleicht noch Nachholbedarf besteht.

Was unterscheidet das Judo-Sport-Turnier von „normalen“ Turnieren?

Das Schöne am Judo-Sport-Turnier: Ihr verbringt nicht den größten Teil des Turniertags mit Warten auf euren nächsten Kampf, sondern seid ständig „in action“. Außerdem könnt/müsst ihr euch sehr viel umfassender betätigen als auf normalen Wettkampfturnieren. Für euch und für eure Trainer gibt das Judo-Sport-Turnier Aufschlüsse darüber, was im Training noch intensiver geübt werden sollte.

 

>> Übungsbeschreibungen und -bewertung (PDF)
>> Auswertungstabelle weiblich (.xls)
>> Auswertungstabelle männlich (.xls)
>> Poolliste 4er-Pool (PDF)
>> Poolliste 5er-Pool (PDF)
>> Poolliste 6er-Pool (PDF)

Ich mache Judo, weil…

88.jpg

... weil Judo tierisch Spaß macht ... man nie zu alt für Judo ist ... man so viele nette Leute kennenlernt ... man gewinnen kann, aber auch verlieren lernen muss ...

Anja, 44, TV Elsenfeld

Die Judo-Werte:
Bescheidenheit

Bescheidenheit.jpg

Spiele dich selbst nicht in den Vordergrund. Sprich über deinen Erfolg nicht mit Übertreibung. Orientiere dich an den Besseren und nicht an denen, deren Leistungsstand du bereits erreicht hast.