Do, 02.03.2017

Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

Der BJV sucht genau DICH!!!

Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

Nachdem dieses Ressort übergangsweise von Jens Keidel betreut wurde und während seiner Elternzeit von mir versucht wird, die gröbsten Informationen zur Verfügung zu stellen, die eigentlichen Arbeiten aber an einem neuen Interentauftritt erledigt werden, würden wir bereits jetzt gerne interessierte Personen über die Arbeit informieren und auch in die technischen Systeme einweisen. Deine Tätigkeit kann sich auch nur auf einen der Bereiche beziehen, gerne darfst du dich auch als Ressortleiter zur Verfügung stellen und damit ein Mitglied des Gesamtvorstandes werden. 

Welche Aufgabenbereiche existieren im Öffentlichkeitsressort?

 

  • Pflege der Homepage (Joomla CMS) und Facebook-Autritte (Auto-Post bereits eingerichtet!) 
  • Erstellen und Versenden des BJV Newsletters (Newsletter bereits eingerichtet, Inhaltliche Ausgestaltung mit direktem Import der Berichte und Termine aus unserem CMS) in enger Zusammenarbeit mit der GST und den Ressortleitern
  • Kontaktpflege zu den berichtenden Stellen, Funktionären und Personen
  • Ausgestaltung der Artikel mit Bildern und ggf. Videomaterial unter Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen (Einweisung erfolgt durch den BJV)
  • BIldbearbeitung und Pflege eines Bildarchivs (Archiv bereits erstellt)
  • Konzeption, Entwicklung und Durchführung von medienwirksamen Aktionen wie Fotowettbewerben in Zusammenarbeit mit anderen Ressorts 
  • Aufbau einens Pressepools zur zentralen Informationsweitergabe von Verbandsinhalten an die gängigen Pressestellen
  • Erstellen eigener Artikel und Portraits
  • Teilnahme an Gesamtvorstandssitzungen

Das klingt nach viel Arbeit, du musst aber nicht alles erledigen. Wir freuen uns wirklich über jeden, der uns bei der Arbeit hilft und den Verband bei seinem Auftritt in der Öffentlichkeit unterstützt und in seinem Interessensgebiet mitarbeiten möchte. Der BJV kann hierfür Ehrenamtstätigkeitsnachweise ausstellen. 

Du findest einen der o.g. Punkte spannend, interessant oder willst in dem Bereich deine Kenntnisse ausbauen und erweitern? Dann kontaktiere mich bitte einfach telefonisch unter 0151 23464066 und wir können uns über die Verbandsarbeit unterhalten, ich kann dich informieren und wir können gemeinsam einen Tätigkeitsbereich abstecken und du kannst auch deinen Teil dazu beitragen, den BJV stark nach außen zu repräsentieren. Gerne weisen wir dich in die technischen Systeme und rechtlichen Rahmenbedingungen ein, auch wenn du ein komplettes Greenhorn bist! 

P.S.: Das Alter ist völlig egal!! 

Florian Ellmann

Ich mache Judo, weil…

114.jpg

... weil es den wahren Krieger im Gleichgewicht hält.

Michael, 0, JC Ammerland-Münsing

Die Judo-Werte:
Ernsthaftigkeit

Ernsthaftigkeit.jpg

Sei bei allen Übungen und im Wettkampf konzentriert und voll bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.