Ich mache Judo, weil…

... weil es zum Einen Spaß macht die Leute beim Training und bei Turnieren zu treffen und anzufeuern, zum Anderen ist es ein super Gefühl, wenn man gewinnt und auch dem Erfolgstreppchen immer höher steigt.

Felicia, 14, TSV Bad Wörishofen

Die Judo-Werte:
Mut

Mut.jpg

Nimm im Randori und Wettkampf dein Herz in die Hand. Gib dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.