Terminkalender

Vereine und Landesverbände, die im Judo-Portal angemeldet sind, können eigene Veranstaltungen in dem Judo-Portal eintragen.

Unter der Rubrik Terminkalender können Sie den Unterpunkt Neuen Termin erstellen auswählen.
Hierbei sind alle Veranstaltungen denkbar (Wettkampf, Trainingscamp, Lehrgang, Aus-/Fortbildung, Sitzungen, Ligaveranstaltungen, etc). Eine Auflistung aller Arten von Veranstaltungen finden sie in der entsprechenden Rubrik.

Es ist wichtig, dass Sie möglichst alle Datenfelder ausfüllen. Dadurch ist die präzise Suche und Information über ihre Veranstaltung möglich.
Unter dem Link „Suchen“ können Sie verschiedene Suchfilter eingeben.
Wenn Sie auf die Veranstaltung selbst klicken, erscheinen nähere Infos zu der Veranstaltung wie z. Bsp. Ausschreibung, Hotelhinweise, Ergebnisse etc.. Weiterhin wird bei Angabe der genauen Adresse eine Detailkarte über den Veranstaltungsort angezeigt.
Vereine und Landesverbände können nur die Veranstaltungen in den Kalender eingeben, bei denen Sie selbst Veranstalter sind und wo Sie ggf. eine Genehmigung ihres Verbandes haben müssen.
Falsche Veranstaltungen oder Angaben zu Veranstaltungen werden gelöscht und der Verein wird mit einer Strafe belegt und darf keine weiteren Termine mehr eintragen.
Es besteht die Möglichkeit Termine aus dem Judo-Portal auf die eigene Homepage zu übernehmen. Dies wird mit einer XML-Datei und PAP Anbindung ermöglicht. Allerdings wird diese Funktion erst im neuen Jahr zur Verfügung stehen.

<< zurück

Ich mache Judo, weil…

2.jpg

... weil es der beste Sport ist.

Franziska, 15, SV Sachsenkam

Die Judo-Werte:
Wertschätzung

Wertschaetzung.jpg

Erkenne die Leistung jedes Anderen an, wenn dieser sich nach seinen Möglichkeiten ernsthaft anstrengt.