BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Do. 04.05.2017 BayernJudo:

    Die Bundestrainer laden ein

    Gewichtsklassenrandori

    Vom 25. bis 27.Mai am Bundesstützpunkt München beim TSV München-Großhadern.

  • Mo. 24.04.2017 BayernJudo: BJV

    Geänderte Stellenausschreibung für BJV-Trainerstelle

    Jetzt als Landestrainer bewerben

    Wie bereits am 20.2 veröffentlicht sucht der BJV einen Landestrainer in Nordbayern mit Schwerpunkt an der Eliteschule des Sports in Nürnberg (Vollzeit).

  • So. 23.04.2017 BayernJudo: EJU

    2 x Silber und 1 x Bronze für die Athleten des Bundesstützpunktes München

    EM-Rückblick

    Einen sensationellen Start in den neuen Olympiazyklus hatten Theresa Stoll und Dominic Ressel! Bei den Europameisterschaften am vergangenen Wochenende in Warschau errangen die Judoka des Bundesstützpunktes Münchens jeweils die Silbermedaillen in den Einzelwettbewerben sowie eine Bronzemedaille im Team-Wettbewerb.

  • Sa. 22.04.2017 BayernJudo: Copyright: Baron Felix von Solemacher
<br />Für eine Weiterverwendung bitte beim Rechteinhaber melden: baron.felix@yahoo.de

    Europameisterschaften in Warschau mit glänzendem Auftakt

    Theresa Stoll ist Vize-Europameisterin!

    Was für ein Auftritt für Theresa Stoll: nach ihrem fulminanten Sieg in Düsseldorf, konnte sie ihre Form in der 57kg Gewichtsklasse bei der diesjährigen EM in Warschau (Polen) am gestrigen Freitag bestätigen.

Aktuelles

  • Mi. 26.04.2017 Der BJV:

    Übersicht der Stützpunkttrainings bis zur Sommerpause

    Trainiere mit den besten Judoka aus Bayern!

    Bringe Vereinskameraden und Heimtrainer mit zu den Trainingseinheiten! Die Übersicht zeigt dir die Termine, Uhrzeiten, Orte und zuständigen Landestrainer bzw. OSP-Trainer auf!

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • Sa. 25.10.2014 aus den Vereinen:

    Bayerische Bodenmeisterschaft in Schwabmünchen

    Unterhachinger Kämpfer erfolgreich

    Zwei Starter holen drei Medaillen bei der Bayerischen Bodenkampfmeisterschaft

  • Sa. 25.10.2014 Personen:

    3.Dan für Rudolf Bauer

    In der Halle des Zentralen Hochschulsports wurde der neue Dangrad verliehen

    Laudatoren waren Ludwig Tradler, als Vertreter der Kampfrichterkommission im BJV, und BJV-Geschäftsführer Gerd Auer

  • Do. 23.10.2014 Der BJV:

    Ausbildungslehrgang zur Kampfrichter E-Lizenz

    Mittendrin – statt nur dabei

    Das Kampfrichterressort bietet am 06./07. Dezember in Abensberg einen Ausbildungslehrgang zur Kampfrichter E-Lizenz

  • Do. 23.10.2014 aus den Vereinen:

    Süddeutsche Einzelmeisterschaften der weiblichen Jugend U15

    Bente Fünfgelder setzt sich erneut an die Spitze

    Bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften der weiblichen Jugend U15 in Pforzheim erkämpfte sich Bente Fünfgelder (-36 kg) vom ASV Naisa Ellerntal zum zweiten Mal in Folge den Titel

  • Di. 21.10.2014 Junioren:

    World Championships Juniors Indiv. & Teams Miami

    2 Bayern am Start / update

    Manuel Scheibel und Niklas Blöchl konnte sich gegen die starke Konkurrenz nicht durchsetzen und sind leider ausgeschieden

  • Di. 21.10.2014 aus den Vereinen:

    Bundesliga Finale 2014

    Spitzenathleten zum anfassen!

    Auf welchen Spitzensport Veranstaltungen kann man Olympiasieger Welt- , Europa- und Deutsche Meister schon hautnah erleben? Die Judoabteilung des SV Mühlhausen besuchte den Bundesligaendkampf beim TSV Abensberg

  • Mo. 20.10.2014 aus den Vereinen:

    Sensationeller Triumph durch Münsinger U 15 Judoka

    Luis Schmidt holt Bayerischen Meistertitel an den Starnberger See

    gezieltes Training durch lizensierte Trainer brachten den Erfolg

  • Mo. 20.10.2014 Cartoons:

    TSV Abensberg zum 20.Mal Deutscher Meister

    Wie macht er das bloß

    Bayernjudo fand es heraus. Der Bruder von Miraculix...,

  • So. 19.10.2014 Liga:

    Bundesliga Finale 2014

    Rekordmeister Abensberg holt den 20. Titel

    Der TSV Abensberg ist zum 20. Mal Deutscher Judomeister. Beim Heimspiel in der Josef-Stanglmeier-Halle gewannen die Männer die Neuauflage des letztjährigen Finals gegen den KSV Esslingen mit 10:4 (97:35). Der Traum vom rein bayerischen Endkampf war im Halbfinale jäh geplatzt. Der TSV Großhadern erlebte ein Déjà Vu und verlor wieder nur in der Unterbewertung gegen Esslingen.

  • So. 19.10.2014 aus den Vereinen:

    Großhaderns Männer scheitern wieder knapp im Halbfinale! Platz 3 bei der deutschen Meisterschaft!

    „Same procedure as last year“ Bundesligafinale in Abensberg am 18.10.2014

    Großes wollten die Athleten aus Großhadern unter Beweis stellen: siegen und Nervenstärke beweisen, eine ideale Aufstellung abgeben und in einer perfekten Vorstellung Rekordmeister Abensberg im Finalkampf bezwingen

<< Zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

42.jpg

... weil ich dort so viele Leute kennengelernt habe ... weil ich Kämpfen liebe ... weil ich durch Judo Selbstvertrauen und Stärke gefunden habe ... weil ich ohne Judo nicht mehr leben könnte.

Sandra, 15, SF Friedberg

Die Judo-Werte:
Ernsthaftigkeit

Ernsthaftigkeit.jpg

Sei bei allen Übungen und im Wettkampf konzentriert und voll bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.