BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Mo. 20.03.2017 BayernJudo:

    Breitensportworkshop 2017

    Thema Selbstverteidigung

    Der BJV Breitensportworkshop 2017 kommt immer näher (01/02.04.2017). Diesmal haben wir wieder viele tolle Highlights aus dem ganzen Spektrum des Judo im Angebot. Selbstverteidigung und Bodentechniken aus unterschiedlichen Kampfsportarten mit unserem Experten Wolfgang Heindel.

  • So. 12.03.2017 BayernJudo:

    Deutsche Einzelmeisterschaften u21 in Frankfurt/Oder

    Jana Ziegler wird Deutsche Meisterin!

    Nach zwei Titeln in der Altersklasse u18 konnte sich Jana Ziegler (TSV München-Grosshadern) in der Gewichtsklasse bis 57kg ihren dritten Deutschen Meistertitel sichern. Im Finale überzeugte sie gegen die amtierende Europameisterin Pauline Stark aus Hannover!

  • Mi. 08.03.2017 BayernJudo:

    Neueinstieg? Quereinstieg? Perspektivenwechsel? Neue Herausforderung?

    Gleich zur Kampfrichterausbildung anmelden! Die neue Ausbildung beginnt im April!

    Die Kampfrichterkommission bietet am 8./9. April wieder einen Kompakt-Ausbildungslehrgang zur Kampfrichterlizenz in Abensberg an.

  • Mo. 20.02.2017 Sportgeschehen:

    Breitensportworkshop 2017

    Save The Date! 01./02. April 17

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet auch 2017 wieder der Breitensportworkshop im Dojo des TSV Großhadern statt. Wir konnten diesmal aus allen Bereichen des Judo erstklassige Referenten gewinnen.

Aktuelles

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • Mi. 01.06.2016 Kinder:

    Städteolympiade

    13. Städteolympiade in Karlsruhe

    In den Pfingstferien fand die 13. Städteolympiade in Karlsruhe statt. Diese Veranstaltung findet alle zwei Jahre in einer der teilnehmenden Städte in Süddeutschland statt.

  • Mi. 01.06.2016 Jugendliche:

    DJB Bundessichtungslehrgang für U15

    Ein kleiner Bericht über die Sichtung der u15 in Kienbaum

    Je 8 Mädchen und Jungen begaben sich Fronleichnam auf den Weg nach Kienbaum ins Bundesleistungszentrum. Dort nahmen sie an der zentralen Sichtung des Deutschen Judo Bundes teil.

  • Mi. 01.06.2016 Der BJV:

    Jugendvollversammlung des DJB 2016

    Bei der Jugendvollversammlung des Deutschen Judo-Bundes wurden einige neue Regeln beschlossen, die auf uns zukommen werden

    Am 28.05.2016 in Hannover wurde die DJB-Bundesjugendleitung mit Jane Hartmann und Norbert Specker wieder gewählt. Es lagen einige Anträge der Bundesjugendleitung vor. Leider sind die Abstimmungen darüber nicht immer zu unserer Zufriedenheit ausgegangen.

  • Mo. 30.05.2016 Der BJV:

    Mannschaftsmeisterschaften MU/FU 15

    Meldeschluss für Kampfgemeinschaften und Fremdstarter für die Süddeutsche MM U 15

    Der Meldeschluss für Kampfgemeinschaften und Fremdstarter für die Süddeutsche MM U 15 ist der 04. Juni 2016. Bitte meldet bis zu diesem Zeitpunkt alle Fremdstarter/-innen mit Namen und Verein an die Jugendreferentin Gaby Nürnberger per E-Mail an: bjv-nuernberger@email.de oder ref.jugend@b-j-v.de - Auch Kampfgemeinschaften müssen benannt werden. Hinweis: so müsst ihr auch auf der Bayerischen dann antreten.

  • Mi. 25.05.2016 Aus- und Fortbildung:

    Jugendkombiausbildung im mittelalterlichen Rothenburg

    Clubassistent, Jugendkampfrichter, Trainerassistent und tolle Videos und Fotos

    Die erste Jugendkombiausbildung des Bayerischen Judoverbandes fand vom 13.05.2016 bis zum 17.05.2016 im mittelalterlichen Rothenburg ob der Tauber statt. 34 Nachwuchsathleten aus ganz Bayern nahmen an der von Jens Keidel, Breitensportkoordinator des BJV, geplanten Veranstaltung teil.

  • Do. 19.05.2016 Kampfrichter:

    Kampfrichter-Ausbildung 2016

    17 neue Kampfrichter im Bayerischen Judo-Verband

    17 Judoka absolvieren erfolgreich den Kampfrichter-Ausbildungs-Lehrgang in Abensberg (30.04 – 01.05.2016)

  • Do. 19.05.2016 Schulsport:

    Landesfinale Schulsport 2016

    Einer hat es schon geschafft!

    Das Landesfinale, das vom Großhaderner Team hervorragend organisiert wurde, hatte tolle Kämpfe.

  • Di. 17.05.2016 Der BJV:

    Verbandstag 2016

    31. Ordentlicher Verbandstag des BJV - Beschlüsse und Neuwahlen

    Am 07.0 Mai 2016 fand der 31. Ordentliche Verbandstag des BJV in Gröbenzell statt. Es waren die Vertreter von 57 Vereinen sowie ehrenamtliche Funktionsträger anwesend, die Sven Keidel zum Versammlungsleiter wählten. Eingeleitet wurde der Verbandstag durch die Grußworte unserer Ehrengäste: Günther Lommer, Präsident des Bayerischen Landes-Sportverbandes, Dr. Runge, 2. Bürgermeister von Gröbenzell, und Peter Frese, Präsident des Deutschen Judobundes.

  • Mo. 09.05.2016 Der BJV:

    BJV-App

    Die BJV-App für Android-Smartphones ist da

    Die BJV-App für Android-Smartphones kann im Google-Store geladen werden. (Die iOS-Version für Apple erscheint in den nächsten Tagen) Hier der Link:

  • So. 08.05.2016 Junioren:

    European Cup u21 Kaunas

    Max Heyder gewinnt seinen ersten u21 European Cuup

    Beim European Cup der u21 in Kaunas (Litauen) konnte Max Heyder (55kg, Judo Club Naisa) seinen ersten European Cup gewinnen. Hugo Murphy (81kg, TSV Großhadern) blieb leider ohne Platzierung.

<< Zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

76.jpg

... weil es ein genialer Sport und ein Ausgleich zu meinem Alltag ist. Weil man sich mit anderen messen kann und Freundschaften knüpft.

Janik, 15, TSV 2000 Rothenburg

Die Judo-Werte:
Respekt

Respekt.jpg

Begegne deinem Lehrer/deiner Lehrerin und den Trainingsälteren zuvorkommend. Erkenne die Leistungen derjenigen an, die schon vor Deiner Zeit Judo betrieben haben.